1 von 42

Hinweis: Nutzer der GIGA-APP klicken bitte auf diese URL des Artikels, um die Fotos der Bilderstrecke sehen zu können.

Wie schon zuvor mit dem iPhone 3GS, iPhone 4s und iPhone 5s erhalten wir auch mit dem Kauf des  iPhone 6s und iPhone 6 Plus kein komplett neu konstruiertes Smartphone, vielmehr eine technische Überarbeitungen der inneren Werte der bisherigen Generation (iPhone 6 und iPhone 6 Plus). Deshalb gilt: Wer auf ein modifizierte, frische Änderung der Formensprache spekuliert, der muss sich noch bis Herbst gedulden.

Das iPhone 7 kommt 2016, gesammelte Konzepte gibt’s schon jetzt!

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit folgt dem iPhone 6s der Release des iPhone 7  im Herbst 2016. Apple wird dem neuen Modell natürlich ein frisches Kleid servieren. Wie dieses aussehen wird? Darüber können wir und zahlreiche, teils selbsternannte, 3D-Künstler derzeit nur rätseln. In diesem Artikel möchten wir unseren Lesern einige besonders erwähnenswerte Konzepte nicht vorenthalten – kommt mit ins „iPhone-Traumland“…

iPhone 7 und iPhone 7 Pro: Aktueller Stand (Juni 2016)

Aktualisierung im Juni 2016: Martin Hajek – der mittlerweile sehr bekannte, niederländische 3D-Konzeptzeichner – fasst alle bisherigen Gerüchte, Berichte und Leaks zum zukünftigen iPhone 7 und iPhone 7 Plus (genannt Pro) zusammen. Es sind die bisher wohl detailreichsten Illustrationen der neuen Smartphones. Hier zunächst zu sehen das „normale“ iPhone 7 – gut zu erkennen das geänderte Antennendesign und die – leider – immer noch hervorstehende Kamera. Bildquelle: Martin Hajek