iPhone 7: Apple lädt zum Event am 7. September 2016

Holger Eilhard 12

Wie erwartet hat Apple soeben seine Medienpartner zum iPhone-Event am 7. September in San Francisco eingeladen. Erwartet wird das iPhone 7, sowie möglicherweise eine neue Apple Watch.

„See you on the 7th.“ Mit diesen einfachen Worten lädt Apple wieder einmal ins Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco. Dort hatte Apple unter anderem zuletzt die WWDC-Keynote im Juni gehalten.

Am 7. September um 10:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr in Deutschland) dürften uns neue iPhones und eventuell auch eine neue Apple Watch erwarten. Jim Dalrymple von The Loop hat in seiner News zur Ankündigung erwähnt, dass er nicht von der Vorstellung neuer Macs ausgeht.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
iPhone-Gadgets selbstgemacht: Diese praktischen Apple-Hacks sollte jeder kennen

Während die Vorstellung nun am 7. September 2016 stattfinden wird, kann über die weiteren Daten bislang nur spekuliert werden. Denkbar ist beispielsweise, in Anlehnung an die vergangenen Jahre, der Start der Vorbestellungen am 9. September mit einem Beginn der Auslieferung am 16. oder 23. September. Beim iPhone 6s lagen etwa zwischen Vorbestellungsdatum und Zeitpunkt der Auslieferung ebenfalls knapp 2 Wochen.

iPhone 7: Die Gerüchte im Überblick

iPhone 7: Zusammenfassung der Gerüchte im Video.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung