Jetzt kennen wir auch die deutschen Preise des neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus – Schnäppchen sind es keine, doch exorbitante Preissteigerung gibt's auch nicht. Die Kosten für vertragsfreie Modelle im Detail.

 

Apple iPhone 7

Facts 

Vorab wichtig zu wissen: Die Farnvariante Diamantschwarz wird es von Apple nur in den Kapazitäten mit 128 und 256 GB. Die restlichen Kolorierungen (Schwarz, Silber, Gold und Roségold) gibt's in allen Kapazitäten. Apropos: Sehr erfreulich, selbst die kleinsten Modelle bringen jetzt 32 GB mit, die Zeit der 16-GB-Sparmodelle ist endlich vorbei. Danke Apple.

Vorbestellen lässt sich das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus ab dem 9. September bei Apple und Partnern, ausgeliefert wird ab dem 16. September 2016.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
iPhone-Gadgets selbstgemacht: Diese praktischen Apple-Hacks sollte jeder kennen

Die Preise von iPhone 7 und iPhone 7 Plus im Überblick

 32 GB  128 GB  256 GB
iPhone 7 759 Euro 869 Euro 979 Euro
iPhone 7 Plus 899 Euro 1.009 Euro 1.199 Euro

iPhone 7 im Hands-On

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).