Vorsicht beim iPhone-Akkutausch: Apple-Service unterläuft Missgeschick

Thomas Konrad 10

Apples Service-Mitarbeiter haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Schließlich lassen viele Kunden derzeit ihre iPhone-Akkus zum Sonderpreis tauschen. Ein Kunde hatte nun besonderes Pech.

Vorsicht beim iPhone-Akkutausch: Apple-Service unterläuft Missgeschick
Bildquelle: Pexels CC0.

iPhone-Akkutausch zum günstigen Preis

Für 29 Euro tauscht Apple derzeit Akkus in bestimmten iPhone-Modellen. Der Hersteller reagiert damit auch auf Negativschlagzeilen: Zuvor war bekannt geworden, dass Apple eine Reihe alter iPhone-Modelle tatsächlich verlangsamt, um den Akku zu schonen.

Akkutausch für 29 Euro: Was man beachten muss, haben wir hier zusammengefasst:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
iPhone-Akku für 29 Euro bei Apple tauschen – das müsst ihr wissen.

iPhone-Akkutausch: Nicht immer läuft alles glatt

Ein Reddit-Nutzer hat beim Akkutausch im Apple Store offenbar einen schlechten Tag erwischt: Als er sein repariertes iPhone 6s überprüfte, musste er feststellen, dass Apple den alten defekten Akku wieder eingebaut hatte. Möglicherweise wurde das iPhone also gar nicht geöffnet – bezahlen musste der Kunde natürlich trotzdem.

Das Missgeschick der Apple-Servicekräfte konnte er mithilfe der Software Coconut Battery aufdecken: Diese zeigte auch nach dem Tausch denselben Verschleiß, den der Akku vor dem Tausch aufgewiesen hatte.

Im zweiten Anlauf tauschte Apple den Akku anstandslos. Dem Kunden bestätigte der Hersteller, dass der ursprüngliche Akku tatsächlich nicht ausgetauscht wurde. Es dürfte sich hierbei jedoch um einen Einzelfall handeln.

Mit schwachen Akkus hat das iPhone X noch nicht zu kämpfen…

iPhone X im Test.

Akku-Status checken: Das muss man wissen

Der Reddit-Nutzer rät anderen Nutzern dazu, den Akku nach dem Tausch mit einem Software-Tool zu überprüfen. Seit iOS 10 verhindert Apple jedoch, dass App-Entwickler genauere Informationen zum Akku-Status erhalten können.

Unter Einstellungen > Batterie zeigt iOS inzwischen an, wenn der Akku deutlich an Kapazität verloren hat und ausgetauscht werden sollte.

Während Coconut Battery nur auf dem Mac funktioniert, können Windows-Nutzer auf iMazing zurückgreifen. Das Portal iphone-ticker.de weist jedoch darauf hin, dass dieses Tool womöglich die iTunes-Mediathek beschädigen könnte.

Quelle: Reddit via iphone-ticker.de

* gesponsorter Link