Google Pixel (XL) und iPhone 7 (Plus) im Vergleich: Die Suche nach Unterschieden

Sebastian Trepesch 13

„Das erste Smartphone von Google“, sagt Google über sein gestern Abend vorgestelltes Gerät namens Pixel. Wie schlägt sich das Smartphone des Android-Entwicklers gegenüber dem iPhone 7? Wir ziehen einen ersten Vergleich.

Zwar ist Google dank der Nexus-Geräte kein Neuling im Hardware-Markt. Bisher spielte jedoch die Kooperation mit Huawei, LG und Co offensichtlich eine größere Rolle – erkennbar unter anderem am Logo des Partners auf dem Gehäuse. Nichts dergleichen beim neuen Pixel, Google sieht dieses Smartphone also als sein erstes eigenes Baby an. Die Szene weiß aber: Fabriziert hat das Gerät HTC.

Wie positioniert sich Pixel, das in rund zwei Wochen auf den Markt kommt, gegenüber der Konkurrenz? Der Vergleich zwischen Android- und iOS-Geräten ist nicht einfach, da eine Gegenüberstellung der Spezifikationen nur bedingt die Praxis darstellt. Trotzdem dürfen die technischen Daten unter den Tisch fallen, und so stellten wir das Pixel dem iPhone 7 gegenüber.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
iPhone 7 und iPhone 7 Plus in Fotos: Das Gehäusedesign

Google Pixel: Das Smartphone mit dem Assistenten

Besonders schwierig wird der Vergleich, da sich eine der Hauptfunktionen des Pixel unbedingt in Tests beweisen muss: der intelligente Google Assistant, der sich durch künstliche Intelligenz weiterentwickeln will. Er könnte das Siri sein, das sich Apple für das iPhone wünscht, aber noch nicht so recht hinbekommt. Google kann dank Knowledge Graph auf mehr Informationen zurückgreifen als der iOS-Entwickler. Die auf der Webseite von Pixel genannten Beispiele lauten wie folgt: „Finde heraus, wann ein Museum schließt, was du in der Stadt so unternehmen kannst, und welche Cafés es in deiner Nähe gibt“ oder „Reserviere einen Tisch fürs Abendessen, setze eine Erinnerung und schicke die Informationen per SMS an einen Freund“. Nun, so ganz anders als bei Siri klingt das noch nicht.

Das Google-Smartphone wird es in zwei Größen geben: Als Pixel mit 5 Zoll Bildschirmdiagonale und als Pixel XL mit 5,5 Zoll. Wir hatten gestern Abend bereits die Möglichkeit eines ersten „Hands-On“ des Google Pixel, hier im Video:

Google Pixel und Daydream Hands-On.

Besonders überwältigt war Kollege Marco also noch nicht von dem Gerät. Genaueres wird sich zeigen, wenn wir ein Smartphone in einem Test genauer unter die Lupe nehmen können.

Vergleich: iPhone 7 und iPhone 7 Plus versus Google Pixel und Pixel XL

Pixel und Pixel XL sind also das Neueste vom Neuen, iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind aber auch erst ein paar Wochen alt. Was bieten die Smartphones? Hier eine Gegenüberstellung der technischen Daten.

  Pixel iPhone 7 Pixel XL iPhone 7 Plus
Bildschirm-diagonale 5 Zoll 4,7 Zoll 5,5 Zoll 5,5 Zoll
Display AMOLED mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD, 441 ppi) IPS Retina-Display mit 1.334 x 750 Pixel (326 ppi) AMOLED mit 2.560 x 1.440 Pixeln (Quad HD, 534 ppi) IPS Retina-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD, 401 ppi)
Prozessor Snapdragon 821 Quad-Core (2,15 GHz), 64-Bit, 14 nm Apple A10 Fusion Quad-Core, 64-Bit plus Apple M10 Snapdragon 821 Quad-Core (2,15 GHz), 64-Bit, 14 nm Apple A10 Fusion Quad-Core, 64-Bit plus Apple M10
Arbeitsspeicher 4 GB 2 GB 4 GB 3 GB
Datenspeicher 32 oder 128 GB, nicht erweiterbar 32, 128 oder 256 GB, nicht erweiterbar 32 oder 128 GB, nicht erweiterbar 32, 128 oder 256 GB, nicht erweiterbar
Kamera 12,3 MP, Blende f/2.0 12 MP, Blende f/1.8, opt. Bildstabilisator 12 MP, Blende f/2.0 12 MP, Weitwinkel- (f/1.8) und Teleobjektiv (f/2.8), opt. Bildstabilisator
Videoauflösung, Zeitlupe 4K (30 Bilder/Sek), 1080p bis 240 Bilder/Sek, 720p bis 240 Bilder/Sek 4K (30 Bilder/Sek), 1080p bis 120 Bilder/Sek, 702p bis 240 Bilder/Sek 4K (30 Bilder/Sek), 1080p bis 240 Bilder/Sek, 720p bis 240 Bilder/Sek 4K (30 Bilder/Sek), 1080p bis 120 Bilder/Sek, 720p bis 240 Bilder/Sek
Frontkamera 8 MP, Blende f/2.4 7 MP, Blende f/2.2 8 MP, Blende f/2.4 7 MP, Blende f/2.2
Fingersensor ja ja ja ja
Wasser-, Staubschutz nein (nur IP53) ja (IP67) nein (nur IP53) ja (IP67)
Akku 2.770 mAhStandby: 19 Tage, Internet LTE: 13h, Internet WLAN: 13h 1960 mAhStandby: 10 Tage, Internet LTE: 12h, Internet LTE: 14h 3.450 mAhStandby: 23 Tage, Internet LTE: 14h, Internet LTE: 14h 2900 mAhStandby: 16 Tage, Internet LTE: 13h, Internet LTE: 15h
Schnellladung ja (15 Min für 7h Nutzung) nein ja (15 Min für 7h Nutzung) nein
Drahtlos-konnektivität Bluetooth 4.2 LE, LTE, NFC, Dualband-WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,5 und 5 GHz), GPS Bluetooth 4.2 LE, LTE, NFC (nur für Apple Pay), Dualband-WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,5 und 5 GHz), GPS Bluetooth 4.2 LE, LTE, NFC, Dualband-WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,5 und 5 GHz), GPS Bluetooth 4.2 LE, LTE, NFC (nur für Apple Pay), Dualband-WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,5 und 5 GHz), GPS
Anschlüsse USB Typ C, 3,5mm Audio Lightning USB Typ C, 3,5mm Audio Lightning
Abmessung 143,8 x 69,5 x 8,6 Millimeter 138,3 x 67,1 x 7,1 Millimeter 154,7 x 75,7 x 8,6 Millimeter 158,2 x 77,9 x 7,3 Millimeter
Gewicht 143 Gramm 138 Gramm 168 Gramm 188 Gramm
Betriebssystem Android 7.1 Nougat mit Pixel-Features iOS 10 Android 7.1 Nougat mit Pixel-Features iOS 10
Besonderheiten unlimitierter Speicher für Fotos 3D-Touch-Technologie, Stereolautsprecher unlimitierter Speicher für Fotos,  3D-Touch-Technologie, Stereolautsprecher
Farben Schwarz, Silber, Blau Diamantschwarz, Schwarz, Weiß, Gold, Roségold Schwarz, Silber, Blau Diamantschwarz, Schwarz, Weiß, Gold, Roségold
Preis (UVP) , ,, ,
,,

iPhone 7 bei Saturn*iPhone 7 bei der Telekom*

iPhone 7 versus Pixel: Sucht die Unterschiede mit der Lupe

Soweit die technischen Daten von Google Pixel und Google Pixel XL im Vergleich mit Apples iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Es fällt auf – das nichts auffällt. Ziemlich ähnlich, die Geräte. Das ist nicht unbedingt etwas besonderes: Die Ausstattung sämtlicher Smartphones einer Klasse näherte sich in den letzten Jahren sehr aneinander an, die Unterschiede sind mittlerweile oft nebensächlich.

Mit der Lupe entdeckt man: Pixel punktet gegenüber dem iPhone mit einer Schnelladefunktion, „echtem“ NFC und einer längeren Standby-Laufzeit, die sich bei der Internetnutzung aber wieder relativiert. Ach und – haha – einem Kopfhöreranschluss. Die unterschiedliche Größe des Arbeitsspeichers ist weitgehend auf die Anforderungen des Betriebssystems zurückzuführen.
Auf dem Papier hat das iPhone eine bessere Kamera zu bieten, mit einer lichtstärkeren Blende und optischem Bildstabilisator. Die Bildqualität könnte in der Praxis dennoch bei dem Pixel etwas besser sein. Dass Apple mit dem iPhone 7 tatsächlich den lang erhofften Staub- und Wasserschutz bringt, darauf war Google wohl nicht vorbereitet.

Betrachtet man die Werbevideos und die Seiten der Gehäuse, kann man die starke Ähnlichkeit von Pixel und iPhone nicht verleugnen. Aber spätestens beim Blick auf die Preise bekommt man die Bestätigung, dass die Vorlage von Google das iPhone war: Für jede Speicherausführung verlangt der Entwickler den selben Preis wie Apple. Auf den Euro genau.

Google Pixel bei der Telekom ansehen*

iPhone 7 Review.

Farbwahl beim iPhone 7 – eure Meinung?

Das neue iPhone 7 gibt es inzwischen zu bestaunen, doch welche (neue) Farbe ist euer Favorit? Mögt ihr es eher schlicht und farblos oder wollt ihr eine der besonderen Farbvarianten in der Hand halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung