1 von 12

Billig war ein iPhone noch nie. Doch beim iPhone 8 könnte es Apple mal wieder übertreiben. Da wohl iPhone 7s und iPhone 7s Plus die bisherigen Preispunkte des iPhone 7 besetzen, bleibt für das „Sondermodell“ iPhone 8 noch reichlich Luft nach oben. Dabei könnte man 1.000 Euro doch ach so sinnvoller ausgeben – Wertsteigerung hier und da sogar inklusive. Spart euch also lieber das Geld für die folgenden Anlagen. Bildquelle: Martin Hajek und iStock