iPhone 8: Bilder zeigen funktionierenden Prototyp mit überraschendem Design

Florian Matthey 10

Seit Wochen sehen wir immer wieder Bilder von Dummies, die ein und dasselbe Design des iPhone 8 bestätigen. Jetzt tauchen plötzlich Bilder eines funktionierenden Gerätes auf, das ganz anders aussieht. Wie kann das sein?

Bilder zeigen offenbar echten iPhone-Prototyp

Der Leaker Benjamin Geskin, der erst letzte Woche ein Video eines iPhone-8-Design-Dummys ins Netz stellte, zeigt jetzt Bilder eines Prototypen der nächsten iPhone-Generation. Während der Design-Dummy von letzter Woche genauso aussieht wie sämtliche andere Dummies, die in den letzten Wochen die Runde machten, sehen wir auf den jüngsten Bildern ein Gerät mit einem deutlich anderen Design.

iPhone 7 Review.

Die von Geskin jetzt geteilten Prototyp-Bilder zeigen ein iPhone mit einem etwas bereiten Display-Rand: An der Oberseite schließt das Display unterhalb der Öffnungen für Kamera, Hörerlautsprecher und Sensoren ab; die Design-Dummies zeigten ein Gerät, bei dem das Display um diese Komponenten herumreicht. Zwecks Symmetrie ist auch an der Unterseite ein etwas breiterer Streifen zu sehen. Der Home Button auf der Vorderseite fehlt wiederum. Auf manchen Bildern befindet sich noch eine Schutzfolie mit Aussparung für den Home Button auf dem Display; dies soll wohl dafür sorgen, dass sich der Prototoyp „in freier Wildbahn“ nicht sofort als solcher erkennen lässt.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Top 15: Diese Smartphones strahlen am stärksten

Bemerkenswert ist, dass der Prototyp offenbar eingeschaltet ist und auf diese Apples „SwitchBoard“-App für interne Testzwecke läuft. Letztes Jahr waren im August erste Bilder eines funktionierenden iPhone 7 aufgetaucht, auf dem ebenfalls SwitchBoard lief – und es handelte sich tatsächlich um ein echtes Exemplar.

iOS 11 spricht eher für anderes Display-Design

Ist das also jetzt das Design des iPhone 8, sodass die Dummies uns alle in die Irre geleitet haben? Nicht unbedingt. Denkbar ist auch, dass es sich um einen von mehreren Prototypen mit verschiedenen Design-Varianten handelte, die Apple im Vorfeld der iPhone-8-Produktion ausprobiert beziehungsweise ausprobiert hat. Erst gestern erklärten wir, warum die Design-Neuerungen des iOS 11 für ein Display mit den Formen der Dummies spricht – vor allem für eines mit abgerundeten Ecken. Der Prototyp zeigt jedoch ein herkömmliches Display mit normalen Ecken.

Apple wird das neue iPhone voraussichtlich im September vorstellen – zusammen mit einem iPhone 7s (Plus). Spätestens dann werden wir Gewissheit haben. Es ist aber davon auszugehen, dass vorher noch weitere Bilder funktionierender Prototypen auftauchen werden – möglicherweise dann auch in der anderen Design-Variante.

Quelle: via 9to5Mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung