Nach den Berichten über eine mögliche Verspätung des iPhone 8 folgen nun weitere Analysten-Aussagen, nach denen die Vorbestellungen wie üblich im September beginnen sollen.

 

iPhone 8

Facts 
iPhone 8

Analyst Brian White von Drexel Hamilton hat in einem aktuellen Memo den erwarteten Zeitplan für die Vorstellung der neuen iPhones, dem iPhone 7s, 7s Plus und iPhone 8, dokumentiert. Diese ähneln den jüngsten Berichten, laut denen technische Probleme für Verspätungen beim neuen Flaggschiff sorgen könnten.

iPhone 7 Review

White erwartet, dass alle drei Modelle gleichzeitig vorgestellt werden und Apple auch Vorbestellungen zum gleichen Zeitpunkt akzeptieren wird. Aufgrund von derzeitigen Schwierigkeiten mit dem neuen 3D-Sensor sollen die Lieferungen des iPhone 8 jedoch erst mit einigen Wochen Verspätung ihre neuen Besitzer erreichen. Die Aussagen von White basieren auf Aussagen von Lieferantenkreisen. Da wir jedoch noch einige Monate vom Verkaufsstart entfernt sind, gibt es Hoffnung darauf, dass man die Probleme lösen kann und es keine derartigen Verzögerungen geben wird.

Apple hatte bereits einen ähnlichen Zeitplan beim iPhone 7. Auch hier wurden alle Modelle gleichzeitig vorgestellt und zum Verkauf angeboten. Auf die Auslieferung des iPhone in Diamantschwarz mussten die Vorbesteller jedoch mitunter mehrere Wochen warten, während die anderen Farbvarianten bereits verfügbar waren.

Quelle: MacRumors

Holger Eilhard
Holger Eilhard, GIGA-Experte für iPhone, iPad, Mac und alles andere zum Thema Apple.

Ist der Artikel hilfreich?