Anfang 2017 werde es kein neues iPhone SE geben, meint Analyst Ming-Chi Kuo. Das kleine iPhone soll den größeren Modellen nicht den Rang ablaufen.

Seine Erwartungen für Apples iPhone-SE-Pläne teilte Kuo in einer Notiz an Investoren mit; sie liegt Macrumors vor. Der Grund für ein fehlendes SE-Update im kommenden Frühjahr: Apple will laut Kuo mehr Highend-Geräte verkaufen — sie bescheren dem Hersteller höhere Gewinne.

Kuo rechnet mit rückläufigen iPhone-Absätzen in der ersten Jahreshälfte 2017. Grund dafür seien die sinkende Nachfrage in China, weniger verkaufte 4,7-Zoll-Modelle und ein fehlendes iPhone SE. Apple werde versuchen, den Preis der iPhone-7-Komponenten zu drücken, um die Gewinnspanne hoch zu halten.

Im zweiten Jahresquartal 2017 werde Apple zwischen 35 und 40 Millionen Telefone verkaufen. Etwas weniger als im Vorjahr: 2016 waren es im gleichen Zeitraum 40,4 Millionen.

Ein aktualisiertes iPhone SE müsste die Innereien des iPhone 7 übernehmen. Und zwar fast alle, um sich ausreichend vom aktuellen SE-Modell abzuheben. Vor allem, weil Interessenten wohl weiterhin auf ein 3D-Touch-Display verzichten müssten.

In Sachen Leistung und Kamera steht das iPhone SE dem iPhone 6s in fast nichts nach. Im Vergleich mit dem iPhone 7 fehlt zum Beispiel die 7-Megapixel-FaceTime-Kamera — und aktuelle Chips. Doch die braucht es nicht zwingend. Würde Apple noch ein oder zwei Jahre warten, um ein aktualisiertes iPhone SE auf den Markt zu bringen — es wäre wohl kein Beinbruch.

Gegenüber den größeren iPhone-Modellen mit 4,7 und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale hat das iPhone SE auch jetzt schon einen Vorteil, nämlich die Akkulaufzeit. Weil die Elektronik im Inneren des Geräts, insbesondere der Grafik-Chip, weniger Pixel bedienen muss, spart das kleine Telefon reichlich Energie. Schließlich ist gerade der Bildschirm eine der Hauptursachen für eine sich schnell entladende Batterie. Bei größeren Geräten hilft hier nur: Helligkeit des Displays verringern!

Quelle: Macrumors

iPhone 7 bei DeinHandy.de bestellen iPhone 7 Plus bei DeinHandy.de bestellen

iPhone 7 Review.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.