iPhone 5se oder iPhone 7? Die über 2500 Teilnehmer unserer Umfrage würden sich aktuell mehrheitlich für das kleinere Modell entscheiden. Und sie wünschen sich eine Gehäuseeigenschaft, die das Apple-Smartphone bislang konsequent vermissen lässt.

 

iPhone SE

Facts 
iPhone SE

Vor ein paar Jahren blickte manch iPhone-Besitzer neidisch auf die Android-Konkurrenz – und deren große Bildschirme. Apple zog nach, die Displays wuchsen von 3,5 Zoll (iPhone bis 3GS) auf 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale (iPhone 6 Plus). Doch viele Apple-Anhänger blieben bei ihrer Meinung: Ein Smartphone darf klein sein.

Ein großes Display ist beeindruckend und teilweise sehr praktisch. Andererseits nimmt ein größeres Gerät nun mal mehr Platz in Hosentasche & Co ein.

Das letzte kleine iPhone mit 4 Zoll, das iPhone 5s, ist mittlerweile in die Jahre gekommen: Veröffentlichung Herbst 2013. Manch einer möchte neuste Hightech auf kleinstem Raum. Für sie dürfte Apple mit einem iPhone 5se (oder anderer Bezeichnung) dieses Jahr die Lücke im Portfolio stopfen – mit einem modernen 4-Zoll-Gerät.

Aktueller Überblick zum iPhone 5se

Großes Interesse an einem 4-Zoll-Smartphone von Apple

Das Interesse an einem neuen kleinen Modell ist groß. Unsere Umfrage, die in den letzten Tagen in Artikeln zum iPhone 5se und iPhone 7 eingebettet war, kam zu folgenden Ergebnissen:

iphone-ideale-groesse

Gut 38 Prozent halten 4 Zoll Bildschirmdiagonale (wie iPhone 5) für die ideale Displaygröße – deutlich mehr als die 4,7 Zoll des iPhone 6 bevorzugen (23 Prozent). 13 Prozent wünschen sich eine Zwischengröße. Doch auch die Anhänger von „Phablets“ sind vertreten: insgesamt gut 18 Prozent bevorzugen ein Smartphone mit 5 oder mehr Zoll Bildschirmdiagonale. 

Doch gibt es übrigens Interesse an einem Neukauf? Durchaus: 64 Prozent der Befragten möchten sich 2016 ein neues iPhone kaufen. Die deutliche Mehrheit davon interessiert sich für das iPhone 5se:

2016-iphone-kaufen

Was keinem neuen iPhone fehlen darf, ist der Fingerabdrucksensor Touch iD – eine der wichtigsten Merkmale des Apple-Smartphones, und seit Generation 5s Standard. Eine weitere Eigenschaft vermissen die Kunden allerdings: 54 Prozent wünschen sich ein wasserdichtes Gehäuse. Was Sony schon lange bietet, gibt es im Apple Store leider nicht.

iphone-7-wunsch-funktionen

Die Gerüchte um eine Abschaffung des Kopfhöreranschlusses brachte manch einen auf die Palme, doch die Mehrheit kann offensichtlich damit leben: Nur 38 Prozent verlangen 3,5 Millimeter Klinke. Auf ein ähnliches Ergebnis kamen wir bereits bei unserer detaillierten eigenen Umfrage zum Kopfhöreranschluss. Die anderen können sich vermutlich vorstellen, ihre Kopfhörer über Bluetooth, 2,5 Millimeter Klinke oder Lightning mit dem iPhone zu verbinden.

Lightning möchten dagegen die wenigsten missen – nur 21 Prozent wollen lieber USB C statt dem Apple-eigenen Anschluss.

Wer möchte, kann noch an der Umfrage teilnehmen. Wer sie bereits durchgegangen ist, findet hier alle Ergebnisse: