Wer kauft sich das iPhone SE? Marktforscher haben für die USA herausgefunden, dass bei den Vorbestellern der Anteil der „Android-Switcher“ höher ist als im letzten Jahr beim iPhone 6s. Auch andere Details sind interessant.

Das iPhone SE im Test:

iPhone SE im Test.

 

Weiterführend: unser Test des iPhone SE

Die Marktforscher von Slice Intelligence haben Personen, die sich ein iPhone SE bestellt haben, zu einigen persönlichen Daten befragt. Dabei gibt es einige interessante Unterschiede zu Käufern, die im vergangenen Jahr ein iPhone 6s vorbestellt haben.

Nur 35 Prozent derjenigen, die sich das Gerät bestellt haben, haben sich in den letzten zwei Jahren ein älteres iPhone gekauft. Beim iPhone 6s lag dieser Wert bei 49 Prozent – möglicherweise steigen, wie von Apple erwartet, auch viele Bestandskunden auf das neue 4-Zoll-iPhone um, deren letzter iPhone-Kauf noch länger zurück liegt. Hinzu kommt aber, dass 16 Prozent der iPhone-SE-Kunden zuvor Android-Benutzer waren. Beim iPhone 6s lag dieser Wert nur bei 10 Prozent. Möglicherweise kann Apple mit dem kleineren – und vor allem: günstigeren – iPhone besser neue Kunden gewinnen.

Interessant ist auch, dass die iPhone-SE-Kunden „älter, weniger gebildet und überraschenderweise männlicher“ als die des iPhone 6s sind. 77 Prozent (!) der iPhone-SE-Käufer seien Männer, beim iPhone 6s waren es 69 Prozent. Nur 39 Prozent hätten einen Universitätsabschluss, beim iPhone 6 und 6s lag dieser Wert bei 46 Prozent. Dass er niedriger ist, dürfte auch mit dem niedrigeren Preis zusammenhängen.

Die absolute Zahl der Vorbestellungen soll derweil deutlich unter der des iPhone 6s liegen: Um 94 Prozent weniger Bestellungen seien bei Apple eingegangen als beim letzten neuen iPhone. Das mag auch damit zusammenhängen, dass viele der üblichen iPhone-Kunden auf das iPhone 7 im Herbst warten.

Quelle: Slice Intelligence, via: 9to5Mac

iPhone 6s bei Amazon kaufen  iPhone 6s mit Vertrag bei DeinHandy.de

Video: iPhone zurücksetzen: Werkseinstellungen wiederherstellen

iPhone zurücksetzen: Die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.