iPhone SE soll fast genauso wie iPhone 5s aussehen

Florian Matthey 7

Am Montag wird Apple ein neues iPhone mit 4-Zoll-Display vorstellen. Es zeichnet sich ab, dass dieses Gerät zwar die Technik des iPhone 6s bekommen wird – inklusive 12-Megapixel-Kamera –, äußerlich aber fast genauso wie das iPhone 5s aussieht.

iPhone SE soll fast genauso wie iPhone 5s aussehen

Das „iPhone SE“ wird laut den – üblicherweise gut informierten – Quellen von 9 to 5 Mac äußerlich „nahezu identisch“ mit dem Design des iPhone 5s sein. Anders als beim iPhone 6s wird es also an den Seiten gerade und keine runden Kanten geben. Zur Vorderseite hin könnten diese geringfügig abgerundet sein; allerdings sei dies kaum sichtbar.

Die Design-Ähnlichkeiten sollen sogar so weit gehen, dass das Gerät in Schutzhüllen des iPhone 5s passen wird. Wahrscheinlich sei allerdings, dass die Kanten des Gerätes eine andere, weniger kratzanfällige Legierung an der Oberfläche haben werden.

Die Design-Parallelen sollen der Grund sein, warum Apple das Gerät ursprünglich intern als „iPhone 5SE“ bezeichnete. Im Innern soll es sich allerdings eher um eine kleinere Ausführung des iPhone 6s handeln: Wie im aktuellen iPhone wird das Gerät mit einem A9-Prozessor und einem M9-Co-Prozessor mit durchgehender „Hey Siri“-Unterstützung ausgestattet sein. Die Kamera werde Fotos mit 12 Megapixeln schießen und 4K-Videos aufnehmen können. Wahrscheinlich ist auch eine Live-Fotos-Unterstützung.

Anders als das iPhone 5s werde das iPhone SE auch mit einem NFC-Chip für drahtlose Apple-Pay-Bezahlungen ausgestattet sein. Zur Auswahl werden Kunden Varianten mit 16 und 64 Gigabyte Kapazität stehen; anders als beim iPhone 5s wird das teurere Modell also nicht nur 32 Gigabyte SSD-Speicher geben.

In Sachen Design wird es auch eine weitere Neuerung geben: Die Farben, in denen das Gerät erhältlich sein wird, werden denen des iPhone 6s entsprechen. Es wird also auch eine Roségold-Variante des Gerätes geben.

Der Preis soll dem aktuellen des iPhone 5s entsprechen; in Deutschland würde das günstigste iPhone SE also im Apple Store 504,95 Euro kosten.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden.

Das Apple-Event – was können wir erwarten?

Apple Event März 2016 – Was können wir erwarten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung