iPhone SE 2 Erscheinungsdatum: Wann ist der Release? Alle Infos

Robert Kägler

Das iPhone X ist schon seit letztem Jahr auf dem Markt und bringt ein neues Format mit sich. Doch wie sieht es mit dem iPhone SE aus? Fans des kleinen, handlichen Smartphones warten auf ein neues Modell. Gibt es schon ein Erscheinungsdatum für das iPhone SE 2? Wir haben alle Infos zum Release.

Die Gesten des iPhone X könnten wir auch auf dem neuen SE-Nachfolger sehen. Wir zeigen euch, was alles möglich ist:

iPhone X mit Gesten steuern.

Über die Jahre hat Apple dem Druck durch Android und der Apple-Fangemeinde nachgegeben und iPhones mit größeren Displays produziert. iPhone 8, 8 Plus und X haben alle einen Bildschirm, der größer ist und die Bedienung mit einer Hand erschwert. Aus diesem Grund gibt es immer noch Anhänger des iPhone SE, dem technisch leistungsfähigeren Nachfahren des iPhone 5S. Das 2016 vorgestellte Gerät könnte langsam eine Überarbeitung vertragen. Ein iPhone SE 2 Release scheint immer wahrscheinlicher.

iPhone-Zubehör günstig bei Amazon kaufen *

iPhone SE 2 Erscheinungsdatum: Wann ist der Release?

Ein offizielles Datum für den iPhone SE 2 Release gibt es bis aktuell noch nicht. Ursprünglich wurde vermutet, dass der stärkere Nachfolger während Apples Entwicklerkonferenz „WWDC“ vorgestellt würde. Diese Annahme stellte sich als falsch heraus. Das Unternehmen aus Cupertino nutzte die Konferenz, um Verbesserungen und Neuerungen für iOS, macOS, watchOS und tvOS zu zeigen.

Ein neues, mögliches Erscheinungsdatum für das iPhone SE 2 nennen der japanischen Insider-Blog „Mac Otakara“ und Forbes. Das neue Modell soll demnach sehr wahrscheinlich erst in der zweiten Hälfte des 3. Quartals 2018 gezeigt werden, da die Produktion angeblich noch nicht angelaufen sei. Das würde bedeuten, dass das iPhone SE 2 zusammen mit den jährlich präsentierten Hauptmodellen vorgestellt werden könnte.

Geht man von dem üblichen Rhythmus der Apple-Keynote aus den vergangenen Jahre aus, werden neue Geräte erneut um den 11. oder 12. September präsentiert. Hier könnte also auch der Nachfolger des SE-Modells als weitere Ankündigung auftauchen. Ob dieser auch wirklichen diesen Namen trägt, ist bis jetzt noch nicht sicher. Auch eine neue Bezeichnung oder ein simples „(2018)“ hinter dem aktuellen Namen sind denkbar.

In der Bilderstrecke seht ihr, wie das neue Kompakt-Smartphone von Apple aussehen soll:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
iPhone SE 2: So soll das neue Kompakt-Smartphone aussehen.

iPhone SE 2: Release 2019 – verspäteter Launch oder kompletter Abbruch?

Der Erscheinungstermin für das kompakte Apple-Smartphone könnte sich auch ins nächste Jahr verschieben. Nimmt man den ursprünglichen Launch als Vorlage, wäre auch 2019 als passendes Datum denkbar. Das erste Modell wurde nicht während der üblichen Keynote im September vorgestellt, sondern separat auf dem Apple-März-Event am 21. März 2016. Sollte der eigentliche Release verschoben werden, wäre dies ein möglicher Termin.

Diese These vertritt auch der Analyst Ming-Chi Kuo, wie die Webseite Macrumors berichtet. Ihm zufolge hat Apple nicht die nötigen Ressourcen, um 2018 ein weiteres iPhone zu produzieren. Apple habe bereits mit den vermuteten drei iPhone-Modelle für dieses Jahr genug zu tun. Unterstützt wird die These durch die Lieferprobleme und Engpässe im letzten Jahr, als Apple das iPhone 8 (Plus) und iPhone X auf den Markt brachte.

iPhone SE Zubehör auf Amazon kaufen *

Forbes berichtet außerdem, dass es möglicherweise gar kein iPhone SE 2 geben wird. Hierbei stützt man sich auf den Hüllen-Hersteller Olixar. Leaks zeigen, dass es wohl eine Art „günstiges iPhone-X-Modell“ geben soll. Der Hersteller nahm eine ursprüngliche Aussage über ein garantiertes „mini iPhone X“ zurück. Demzufolge soll es nun kein kleines iPhone X geben, sondern stattdessen eine besonders große Variante des Smartphones. Entfernt sich Apple von der Idee des kompakten, SE-ähnlichen iPhones, könnte dies das Aus für Fans des Formfaktors bedeuten.

Weiteres zum Thema bei uns:

iPhone SE 2: Überraschende Details zum Kompakt-Smartphone
iPhone SE 2: Zeigt Apple erneut „Courage“?

Welches aktuelle iPhone ist dein Favorit?

Die Auswahl an iPhones ist aktuell groß: Apple stellte im Herbst 2017 drei neue Modelle vor und verkauft die bisherigen weiterhin. Welches Gerät ist dein Favorit?

Wie steht ihr zu dem Thema? Wartet ihr lieber auf einen Nachfolger des iPhone SE oder reicht euch auch ein günstigeres iPhone X? Wieso schwört ihr auf den kleinen Formfaktor des Kompakt-Smartphones? Schreibt es uns in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link