Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Hardware
  3. Smartphones
  4. iPhone X: Daten, Händler, Preise
  5. 7 Dinge, die das iPhone X noch besser gemacht hätten

7 Dinge, die das iPhone X noch besser gemacht hätten

Das iPhone X ist nicht weniger als „die Zukunft des Smartphones“ – zumindest wenn es nach Apple geht. Doch auch ein modernes Flaggschiff ist nicht frei von Fehlern. Wir haben gleich sieben Dinge zusammengetragen, die das iPhone X noch besser gemacht hätten. Fangen wir an:

1 von 8

iPhone X besser machen: Touch ID im Powerbutton

Eine der großen Neuerungen bei Apple ist Face ID, also die Entsperrung des iPhones mit dem Gesicht statt mit dem Fingerabdruck. Viele Hersteller stehen vor dem Luxusproblem, dass die großflächigen Geräte kaum noch Platz auf der Vorderseite bieten. Der Homebutton ist weg und damit auch Touch ID. Apple hätte es mit dem iPhone X aber auch anders lösen können: Ein Fingerabdrucksensor im Powerbutton – so wie es Sony zum Beispiel macht.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?