1 von 6 © Bildquelle: iDropNews

iPhone X 2: Der direkte Nachfolger mit gleicher Gehäusegröße

Apple will im Herbst drei verschiedene neue iPhone-Modelle präsentieren – so die Vorhersage der Gerüchteküche. Darunter soll sich ein direkter Nachfolger des iPhone X mit 5,8 Zoll Displaydiagonale befinden. Die weiteren Modelle werden demnach ein mit 6,1 Zoll größeres, aber günstigeres Modell mit LC-Display sowie ein „iPhone XI Plus“ mit 6,5-Zoll-OLED-Display sein.

Das iPhone X soll derweil zu diesem Zeitpunkt aus dem Sortiment verschwinden – Apple will offenbar nicht, dass das Vorgängermodell die Verkaufszahlen des günstigeren 6,1-Zoll-iPhone oder des 5,8-Zoll-Nachfolgers schmälert. Eine ähnliche Strategie gab es einst mit dem iPhone 5, das nur ein Jahr lang erhältlich war, und dem iPhone 5c.

Doch wie könnte das „iPhone X 2“ oder „iPhone XI“ aussehen? Wird Apple einfach dasselbe Design wie beim iPhone X verwenden und neue Hardware integrieren – wird es also eher ein „iPhone Xs“? Die Gerüchteküche sagt eine andere Marschrichtung voraus – und Renderings zeigen, wie das Gerät aussehen könnte. Aber seht selbst …