1 von 12

Die beste Kamera ist die, die man immer dabei hat. Aber welches der beiden Smartphones sollte man im Gepäck haben? Wir lassen die beiden Top-Smartphones gegeneinander antreten.

Kamera von iPhone X und Samsung Galaxy S8 im Vergleich

Die Rückkamera beider Smartphones bieten 12 Megapixel. Die Optik des Galaxy S8 ist mit einer Blende von f/1.7 leicht lichtstärker als die des iPhone X: Das Weitwinkel der Dualkamera besitzt eine Blende f/1.8.
Beide Geräte können Videos in 4K aufnehmen, beide mit 60 Bilder pro Sekunde filmen – aber nur das iPhone beides gleichzeitig. Das S8 filmt dann in Full-HD (1080p).

Wie die folgenden Bilder und das Video zeigen, sind manche Umsetzungen Geschmackssache, vereinzelt gibt es einen klaren Gewinner.

Los geht es: