Wer sich das iPhone X kaufen will und passend dazu auch gleich einen Mobilfunkvertrag benötigt, findet im Folgenden die Angebote von Telekom, Vodafone und o2 zusammengefasst, samt günstiger Alternativen.

 

iPhone X

Facts 
iPhone X

Mit einem Preis von 1.149 Euro für das iPhone X mit 64 GB, beziehungsweise 1.319 Euro für die 256-GB-Variante, ist es das bis dato teuerste iPhone aller Zeiten. Wenn ihr diese Summe nicht auf einmal aufbringen wollt oder könnt und außerdem ohnehin einen Tarif zum Gerät benötigt, dann lohnt es sich, das iPhone X mit Vertrag zu bestellen. Die Zuzahlung beträgt oftmals nur einen Bruchteil des Kaufpreises und die restlichen Kosten werden mit der Grundgebühr über 24 Monate Mindestvertragslaufzeit verrechnet.

Mittlerweile ist das Top-Smartphone von Apple seit mehreren Monaten erhältlich und die Preise für das iPhone X mit Vertrag haben sich deutlich entspannt. Folgend die aktuellen Angebote im Netz von Telekom, Vodafone und o2:

iPhone X mit Telekom-Vertrag

Die Telekom bietet das iPhone X mit MagentaMobil-Vertrag in fünf Varianten an. Je mehr Datenvolumen der Vertrag enthält, desto höher die monatliche Grundgebühr, aber desto günstiger die einmalige Zuzahlung für's iPhone X mit 64 GB. Für die 256-GB-Variante werden jeweils bis zu 200 Euro mehr fällig. Folgende Optionen gibt es:

  • iPhone X mit 750 MB (XS) für 39,95 Euro plus 849,95 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit 2 GB (S) ab 49,95 Euro plus 799,95 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit 4 GB (M) ab 59,95 Euro plus 649,95 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit 6 GB (L) ab 69,95 Euro plus 549,95 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen (XL) für 99,95 Euro plus 399,95 Euro Zuzahlung
iPhone X im Hands-On

iPhone X mit Vertrag bei der Telekom

iPhone X mit Vodafone-Vertrag

Auch bei Vodafone gibt es das iPhone X mit Vertrag in fünf Varianten zur Auswahl. Im Vergleich zu den MagentaMobil-Tarifen bei der Telekom bieten die Red-Tarife in der Regel mehr Datenvolumen für's Geld:

  • iPhone X mit 1 GB (XS) ab 37,95 Euro plus 799,90 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit 4 GB (S) ab 42,49 Euro plus 799,90 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit 11 GB (M) ab 47,49 Euro plus 749,90 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit 16 GB (L) ab 52,95 Euro plus 699,90 Euro Zuzahlung
  • iPhone X mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen (XL) für 99,99 Euro plus 549,90 Euro Zuzahlung
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
7 Dinge, die das iPhone X noch besser gemacht hätten

iPhone X mit Vertrag bei Vodafone

iPhone X mit o2-Vertrag

o2 bietet mit seinen Free-Tarifen Nutzern die Möglichkeit, auch nach Verbrauch des Inklusiv-Datenvolumens mit immerhin noch 1 MBit/s weiterzusurfen. Mittlerweile gibt es aber auch, wie bei Vodafone und der Telekom, eine echte Unlimited-Flatrate mit unbegrenzt Datenvolumen. Die Zuzahlung für das iPhone X beträgt bei jedem Free-Tarif nur 1 Euro:

  • iPhone X mit 1 GB (S) für 67,49 Euro
  • iPhone X mit 2 GB (S Boost) für 72,49 Euro
  • iPhone X mit 10 GB (M) für 74,99 Euro
  • iPhone X mit 20 GB (M Boost) für 79,99 Euro
  • iPhone X mit 30 GB (L) für 84,99 Euro
  • iPhone X mit 60 GB (L Boost) für 89,99 Euro
  • iPhone X mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen (Free Unlimited) für 107,49 Euro
  • iPhone X mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen und DSL (All in One) für 127,49 Euro
iPhone X vs. iPhone 8

iPhone X mit Vertrag bei o2

iPhone X mit Vertrag bei anderen Anbietern

Neben den etablierten Netzbetreibern, bieten auch kleinere Mobilfunkshops das iPhone X mit Vertrag an, teilweise deutlich günstiger: