iPhone X: Daten, Händler, Preise

Sven Kaulfuss 22

Alle Artikel zu iPhone X

  • iMessage blockieren und löschen: so geht’s auf dem iPhone und iOS

    iMessage blockieren und löschen: so geht’s auf dem iPhone und iOS

    Wer ein iPhone besitzt, kann den Nachrichten-Service „iMessage“ von Apple nutzen, um anderen iOS-Nutzern Nachrichten zu schicken. Solltet ihr von jemandem eine unerwünschte Message erhalten, könnt ihr diese Nachricht in iMessage blockieren oder löschen. In diesem Artikel zeigen wir euch, wie sich der Absender sperren lässt.
    Robert Kägler
  • iPhone 2018: Wie heißen denn jetzt die neuen Apple-Smartphones?

    iPhone 2018: Wie heißen denn jetzt die neuen Apple-Smartphones?

    Apple steht vor einer schwierigen Entscheidung: Wie nur benennen wir die neuen 2018er iPhones? Schon im letzten Jahr geriet die Nomenklatur durcheinander, dieses Mal könnte es auf lange Sicht vielleicht noch konfuser werden. Versuchen wir vorab etwas Ordnung hineinzubringen.
    Sven Kaulfuss 7
  • Game aus neuer iPhone-X-Werbung: So heißt das Spiel

    Game aus neuer iPhone-X-Werbung: So heißt das Spiel

    Apple wird nicht müde die Vorzüge des iPhone X herauszustellen. Mit einem neuen Spot stellen die Kalifornier gegenwärtig den A11 Bionic Chip des OLED-Smartphones in den Mittelpunkt. Werbezeit gibt’s dabei auch für ein spezielles Spiel aus dem App Store.
    Sven Kaulfuss
  • iPhone 9: So bunt treibt es Apple beim 2018er Smartphone

    iPhone 9: So bunt treibt es Apple beim 2018er Smartphone

    Erstmals seit dem iPhone 5c wird Apple 2018 wohl wieder ein buntes und leicht günstigeres Einstiegsmodell parallel zum eigentlichen iPhone-Nachfolger vorstellen. Die Farben unterscheiden sich dabei deutlich von der Kolorierung aktueller iPhones.
    Sven Kaulfuss
  • Kann das OLED-Display beim iPhone X einbrennen? Dieses Foto schafft Klarheit

    Kann das OLED-Display beim iPhone X einbrennen? Dieses Foto schafft Klarheit

    Bei OLED-Bildschirmen können sich Inhalte wie App-Icons in den Screen einbrennen („OLED Burn-In“) – dann sind schleierhaft Elemente zu sehen, die eigentlich nicht sichtbar sein sollten. Aber tritt das auch beim iPhone X in der Praxis tatsächlich auf? Über sieben Monate nach dem Marktstart des iPhone X sind wir nochmals der Frage nachgegangen, ob Apples Smartphone-Flaggschiff von diesem Problem betroffen ist oder nicht...
    Stefan Bubeck
  • iPhone X für 100 Dollar: So gefährlich ist die dreiste Android-Kopie

    iPhone X für 100 Dollar: So gefährlich ist die dreiste Android-Kopie

    Rolex, Louis Vuitton, Adidas und Apple: Was haben allen diese Marken gemein? Sie sind heiß begehrt und werden in asiatischen Hinterhöfen am Fließband kopiert. Ein gefährliches Spiel, denn die auf den ersten Blick perfekte Fälschung eines iPhone X entpuppt sich aktuell als echte Gefahr für den Anwender.
    Sven Kaulfuss 1
  • iPhone-X-Index verrät: So lange arbeitest du für das Apple-Smartphone

    iPhone-X-Index verrät: So lange arbeitest du für das Apple-Smartphone

    Wer arbeitet der verdient Geld und kann sich mit Glück was leisten, vielleicht sogar ein iPhone X von Apple. Allerdings gibt’s große Unterschiede bei der Bezahlung der Arbeit, nicht jeder muss gleich viel arbeiten, um sich die Dinge der Welt zu kaufen. Eindrucksvoll verdeutlicht dies der weltweite iPhone-X-Index.
    Sven Kaulfuss
* Werbung