iPhone X Plus: Was hat Apple vor?

Sebastian Trepesch 4

Als „Monster-Smartphone“ wurde es schon bezeichnet: das iPhone X Plus. Aktuell existiert es nur in den Träumen mancher iPhone-Fans, und vielleicht in den Laboren von Apple. Wir besprechen, was an der großen Version des iPhone X dran sein könnte.

Vier Generationen des iPhones hat Apple in zwei Größen veröffentlicht. Zuletzt erschienen das iPhone 8 und iPhone 8 Plus, hier im Video:

iPhone 8 im Test.

iPhone X Plus: Ergänzung zum iPhone X

Nicht so das iPhone X: Das Gerät gibt es nur in einer Größe, nämlich mit 5,8 Zoll Bildschirmdiagonale. Die Displayfläche entspricht somit fast dem iPhone 8 Plus. Die genauen Unterschiede in der Praxis zeigt dieser Vergleich:

Bilderstrecke starten
23 Bilder
5,8 Zoll = 5,5 Zoll? Displayfläche von iPhone X und iPhone 8 Plus ist fast identisch.

Im Gegensatz zum Display ist das Gehäuse des iPhone X wesentlich kleiner, es ist annähern so klein wie das des iPhone 8. Eine Variante des neuen Smartphones in der Größe des iPhone 8 Plus wäre also durchaus denkbar.

Indizien, dass Apple an einem iPhone X Plus arbeitet

Offizielle Mitteilungen gibt es natürlich keine, aber tatsächlich schon Gerüchte, dass Apple an einer großen Version des iPhone X arbeitet: Der Konzern bereite ein größeres Gerät vor, das dem iPhone X aber stark ähnelt. Das Display soll 6,5 Zoll groß werden. Als Produzent des OLED-Panels wird LG statt Samsung gehandelt.

Für eine längere Laufzeit setze Apple auf einen Akku mit noch größerer Kapazität, wie bei dem aktuellen iPhone X in L-Form. Die Produktion des Gerätes sei für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant.

Das war es auch schon, was zum iPhone X Plus aktuell durch die Gerüchteküche geistert. Interessant ist es trotzdem, denn die Quelle ist KGI-Analyst Ming-Chi Kuo. Und der hat in der Vergangenheit schon öfters bewiesen, dass er zuverlässige Quellen aus dem Zulieferumfeld von Apple besitzt.

Allerdings: Falls Apple aktuell wirklich an einem Plus-Modell arbeitet, muss das noch nicht heißen, dass es der Hersteller für markttauglich hält und veröffentlicht.

Wird das iPhone X Plus ein iPhone XI Plus?

Ob das große 6,5-Zoll-iPhone auf den Namen iPhone X Plus hören wird, ist mehr als fraglich. Apple wird es frühestens im September 2018 vorstellen. Und da erhält zugleich das iPhone X seinen Nachfolger. Wie der heißen wird (iPhone XI? iPhone 11? …?), ist noch unklar. Siehe auch:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Apple 2018: Wie wahrscheinlich sind iPhone 11, X Plus, SE 2 und Mac Pro?

Das würde dann aber auch bedeuten: Das neue Plus-Gerät wird keine größere Version des iPhone X Plus, sondern dessen Nachfolger. Und heißt dann wohl iPhone 11 Plus oder ähnlich.

Fazit: Ein iPhone X Plus werden wir wohl nicht sehen. Eine Plus-Version eines Nachfolgers ist aktuell alles andere als sicher, aber grundsätzlich vorstellbar. In wenigen Monaten dürften dann Bauteile aus Zulieferbetrieben auftauchen, und im September Apple das Gerät vorstellen.

Umfrage: Bist du mit deinem iPhone X zufrieden?

Bevor die neuen iPhones erscheinen, möchten wir noch von den Besitzern des iPhone X wissen: Bist du mit deinem Gerät zufrieden? Was stört dich, was fehlt dir? Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Umfrage!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link