iPhone X zurücksetzen: So geht der Hard-Reset

Robert Kägler

Wer die Probleme seines iPhone X trotz intensiver Fehlerbehebung nicht lösen kann, dem bleibt oft nur ein Hard-Reset als Lösung. Auch für einen eventuellen Verkauf ist das komplette Zurücksetzen des Geräts ratsam. Wie ihr einen Hard-Reset durchführt und euer Gerät in den Auslieferungszustand versetzt, erfahrt ihr bei uns.

Wollt ihr auf eurem iPhone X größere Probleme beheben oder es für einen geplanten Verkauf zurücksetzen, könnt ihr einen Hard-Reset durchführen. Hat sich euer iPhone lediglich aufgehängt, reicht oft ein „Soft-Reset“ aus, um eure Probleme zu lösen. Können etwaige Probleme nicht mit einem Soft-Reset behoben werden, hilft der Hard-Reset als letzte Option. Achtung: Hierbei werden alle persönlichen Daten und Einstellungen auf dem Gerät gelöscht und der Auslieferungszustand wiederhergestellt.

Wie das Duell zwischen iPhone 8 und iPhone X ausgegangen ist, seht ihr im Video:

iPhone X vs. iPhone 8.

iPhone X zurücksetzen: Direkt auf dem Gerät

Könnt ihr ohne Komplikationen auf euer iPhone X zugreifen, findet ihr die Option für einen Hard-Reset in den Einstellungen eures Geräts. Hierzu öffnet ihr die „Einstellungen“, geht auf „Allgemein“ und tippt auf „Zurücksetzen“. Im nächsten Menü wählt ihr „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ aus. Bestätigt jetzt die Aktion mit eurem Sperrcode. Nach dem Neustart kann das Gerät neu eingerichtet werden.

  1. Öffnet die „Einstellungen“.
  2. Wechselt in das Menü „Allgemein“.
  3. Drückt auf „Zurücksetzen“.
  4. Wählt „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ aus.
  5. Bestätigt die Eingabe mit eurem Sperrcode.

iPhone Menü "Zurücksetzen"

iPhone X zurücksetzen: iTunes

Ist das Zurücksetzen auf dem Gerät direkt nicht möglich, könnt ihr den Vorgang auch alternativ auf dem Computer durchführen. Ladet hierzu iTunes herunter und installiert es auf eurem PC. Verbindet dann euer iPhone via Ladekabel mit dem Computer. Nachdem ihr den Rechner als vertrauenswürdig bestätigt habt, wird das Gerät im Seitenmenü angezeigt. Wählt es aus und klickt rechts in der Übersicht auf „iPhone wiederherstellen“. Bestätigt im folgenden Dialogfenster den Vorgang. Ist der Prozess abgeschlossen, startet das Gerät neu und kann eingerichtet werden.

  1. Ladet iTunes herunter.
  2. Installiert iTunes auf eurem PC/MAC.
  3. Verbindet euer iPhone X über ein Kabel mit dem Computer.
  4. Bestätigt den Computer als „vertrauenswürdig“.
  5. Wählt das gewünschte iPhone aus.
  6. Klickt auf „iPhone wiederherstellen“ in der Übersicht.
  7. Bestätigt den Vorgang im Dialogfenster mit „Wiederherstellen“.

iTunes iPhone wiederherstellen

Ist der Hard-Reset erfolgreich abgeschlossen, befindet sich das iPhone im Auslieferungszustand.

Zum Thema:

iPhone X: Siri aktivieren – so geht’s!
iPhone X: Home-Button zurückholen – so geht’s

Wie gut kennst du dich rund um das Thema iPhone aus? Teste dein Wissen mit diesen 15 Fragen: 

Konntet ihr euer iPhone X erfolgreich zurücksetzen oder gab es Komplikationen? Verkauft ihr eure Geräte oder sammelt ihr sie lieber? Schreibt es uns in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Ratgeber: Welchen Bluetooth-Lautsprecher soll ich mir kaufen?

    Ratgeber: Welchen Bluetooth-Lautsprecher soll ich mir kaufen?

    Inzwischen gibt es beinahe so viele unterschiedliche Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt wie Dönerbuden in Berlin. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Wer nicht die Katze im Sack kaufen will, findet innerhalb von zwei Minuten mit unserem Quiz das passende Modell.
    Robert Kohlick
  • Vom Handy auf die Smartwatch: Samsung macht die Uhren schön

    Vom Handy auf die Smartwatch: Samsung macht die Uhren schön

    Samsungs One UI gibt es nicht nur auf neueren Galaxy-Smartphones, sondern jetzt auch auf Smartwatches wie der Galaxy Watch, Gear S3 und Gear Sport. Mit der neuen Benutzeroberfläche bekommen die intelligenten Uhren ein paar Features spendiert, die besonders für Sportler von Interesse sein dürften.
    Simon Stich
* Werbung