iPhones 2018: Dual-SIM-Modelle der Apple-Handys enthüllt

Sven Kaulfuss 2

iPhones mit mehr als nur einem SIM-Slot existieren derzeit nicht. Wer Dual-SIM-Support wünscht, der muss mit Adaptern mehr schlecht als recht „herumbasteln“. Die iPhones 2018 werden das Apple-Dogma aber endlich aufheben. Eine Bestätigung für diese Vermutung gibt’s jetzt aus dem Reich der Mitte.

iPhones 2018: Dual-SIM-Modelle der Apple-Handys enthüllt
Bildquelle: GIGA.

Zwei Schwergewichte unter den chinesischen Mobilfunkanbietern „verplappern“ sich im Vorfeld der morgigen Ankündigungen zum Apple Event. Sowohl China Telecom als auch China Mobile verraten in ihren jüngsten Facebook-Posts die Existenz der Apple-Handys mit Dual-SIM-Support. Der eine Anbieter teilt ein Bild mit einem iPhone, auf dem ein Dual-SIM-Slot eindeutig zu erkennen ist, der andere verklausuliert ein wenig und zeigt „subtil“ die Grafik eines Apfels, gespickt mit zwei SIM-Karten – geht’s noch deutlicher? Übrigens: Schon zuvor fanden sich Hinweise für den Dual-SIM-Support im kommenden Betriebssystem iOS 12.

iPhones 2018 – wer erhält das Dual-SIM-Feature: iPhone Xc, iPhone Xs, iPhone Xs Plus?

Die Teaser-Grafiken beantworten allerdings nicht alle Fragen. So ist noch immer unklar, welches der drei neuen Apple-Smartphones Dual-SIM-Support erhalten soll. Einige Berichte sprachen zuvor dem günstigen 6,1-Zoll-Modell diese Funktion zu – ursprünglich als iPhone 9 kolportiert, neuerdings als iPhone Xc im Vorfeld bezeichnet. Oder sind es doch die beiden Handys mit OLED-Bildschirmen in 5,8 und 6,5 Zoll?

Dieses spezielle iPhone sehen wir allerdings nicht auf dem Apple Event – interessant ist es dennoch:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
iPhone iQ statt iPhone 9, Xs und Xs Max? Mit diesem Apple-Handy rechnet niemand.

Einer internen Präsentation von China Mobile zufolge sollen allein iPhone Xs und iPhone Xs Plus die Option erhalten. Ungeklärt ist ferner, ob diese Dual-SIM-iPhones allein in China oder auch in der westlichen Welt angeboten werden. Apple könnte sich nämlich zum „Schutz“ der hiesigen Provider sperren und Apple-Handys mit Dual-SIM nur in ausgewählten Märkten einführen. Die Konkurrenz ist da schon weiter. So gibt’s beispielsweise das Samsung Galaxy S9 auch zwei SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen.

Dual-SIM am iPhone? Adapter bei Amazon bestellen *

Termin: Neue Apple-Handys und mehr

Gewissheit zu all diesen Fragen gibt’s am morgigen Mittwoch. Apple lädt zum Special Event auf dem eigenen Campus in Cupertino und die Welt kommt. Auch GIGA wird ab 19 Uhr live über die Neuheiten des Tages berichten. Neben iPhone Xc (ehemals iPhone 9), iPhone Xs und iPhone Xs Plus werden noch weitere Produkte erwartet. Denkbar sind ferner neue Modelle des iPad Pro und die Apple Watch Series 4. Ob wir aber auch neue Macs sehen werden? Lassen wir uns überraschen. Schaltet auch ihr morgen ein und verfolgt die Berichterstattung?

Quelle: China Telecom, China Mobile via GSMArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung