1 von 14 © GIGA.

Als „Product Red“, bei dem der Kampf gegen Aids unterstützt wird, will Apple auch das iPhone XS und XS Max veröffentlichen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Apple den kräftigen, edlen Farbton nachreicht: Schon das iPhone 8 (Plus), ursprünglich im September 2017 vorgestellt, hat der Hersteller Anfang April 2018 in der neuen Gehäusefarbe auf den Markt gebracht.

Wir haben ein iPhone XR abgelichtet, das in dem selben tiefen „Product Red“-Rot gehalten ist, das auch das iPhone XS bekommen wird. Dank des günstigeren Preises ist es zugleich eine gute Alternative.