Das Wall Street Journal hat angeblich Informationen zur nächsten iPhone-Generation erhalten und verrät, was die größte Neuerung beim Nachfolger des iPhone XR wird.

iPhone XR (2019): Aus einer Kameralinse werden zwei

Drei neue Smartphones werde Apple laut Wall Street Journal (via 9to5Mac) auch in diesem Jahr vorstellen. Trotz offenbar sinkender Verkaufs- und Produktionszahlen sollen alle aktuellen Modelle einen Nachfolger bekommen. Zwei interessante Informationen verrät der Bericht über den Nachfolger des iPhone XR: Das neue Smartphone werde angeblich mit einem Dual-Kamera-System ausgestattet sein. Derzeit hat das iPhone XR im Gegensatz zum iPhone XS (Max) und dessen Nachfolger nur eine Kameralinse.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Handy kaputt? Diese Smartphones lassen sich am einfachsten reparieren

Das iPhone XR im Apple-Werbespot:

iPhone XR: Werbespot

iPhone XR: Apple erwägt Wechsel zu OLED

Der Nachfolger des iPhone XR – ein Name ist noch nicht bekannt – soll außerdem erneut einen LCD-Bildschirm besitzen. Langfristig könnte Apple ihn aber durch OLED-Technik ersetzen. Laut Wall Street Journal plane der Hersteller, 2020 alle neuen iPhones mit organischen Displays auszustatten.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).