Alle Artikel zu iPhone XR

  • iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus

    iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus

    Auf iOS 12 folgt iOS 13 – noch dieses Jahr wird Apple das nächste, größere System-Update für iPhone und iPad vorstellen. Abseits von deutlich sichtbaren Neuerungen, wird Apple aber auch kleinere Details überarbeiten. Eine mittlerweile betagte Funktion, vorhanden seit den Anfangstagen des iPhone-Systems, muss wohl dran glauben und wird entfernt.
    Sven Kaulfuss
  • iPhones 2019: Notch bleibt, Apple-Smartphone wird zur Powerbank

    iPhones 2019: Notch bleibt, Apple-Smartphone wird zur Powerbank

    Wenn der stets gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo etwas zu den kommenden iPhones 2019 zu sagen hat, sollte man lieber genau zuhören. Sein aktueller Wissensstand zu den Apple-Smartphones zerschlägt einerseits die Hoffnung auf eine Abkehr vom Notch (Display-Kerbe), bringt anderseits auch die Erkenntnis bezüglich gänzlich neuer Features der Nachfolger von iPhone XS, XS Max und XR.
    Sven Kaulfuss 4
  • Alternative zu Apples iPhone-Ladehülle: Magnetisch, praktisch, gut

    Alternative zu Apples iPhone-Ladehülle: Magnetisch, praktisch, gut

    Mit dem neuen Smart Battery Case bietet Apple für die jüngste Smartphone-Generation wieder eine eigene Ladehülle an. Für viele iPhone-Besitzer dürfte die offizielle Variante jedoch den Preisrahmen sprengen. Eine Chance für Dritthersteller mit cleveren Ideen neue Kunden zu finden.
    Holger Eilhard
  • iPhone XSlide: Das Handy, das Apple nie bauen wird

    iPhone XSlide: Das Handy, das Apple nie bauen wird

    Das Design des iPhones änderte sich über die Jahre evolutionär, bestimmt durch Größe und Form des verbauten Bildschirms. Doch das revolutionäre Konzept des „iPhone XSlide“ geht zu weit – so ein Handy wird Apple wohl auch 2019 nicht bauen.
    Sven Kaulfuss 4
  • iPhone-Nutzer von Mobilfunkprovider veräppelt: 5G-Netz per Software-Update?

    iPhone-Nutzer von Mobilfunkprovider veräppelt: 5G-Netz per Software-Update?

    Einige iPhone-Nutzer eines bestimmten Providers werden nicht schlecht gestaunt haben, nachdem sie die aktuellste Beta-Version von iOS 12.2 installierten. Denn vermeintlich surft das iPhone danach wie von Zauberhand im 5G– statt LTE-Netz, obwohl kein iPhone derzeit den neuen Standard überhaupt unterstützt.
    Sven Kaulfuss 1
* Werbung