Schnell, schneller: iPhone XS (Max). Das Apple-Smartphone konnte sich die begehrte Krone des schnellsten Handys des Jahres 2018 sichern. Zwei Android-Smartphones sind ebenfalls erwähnenswert. 

 

iPhone XS

Facts 
iPhone XS

Lahme Enten findet man unter aktuellen Smartphone-Flaggschiffen schon lange nicht mehr – und selbst Mittelklasse-Handys bieten heutzutage genügend Power, um in beinahe jeder Situation eine ausreichend hohe Performance sicherzustellen.

GIGA-Smartphone-Awards 2018: iPhone XS (Max) schnellstes Handy des Jahres

Trotzdem spielte das iPhone XS (Max) in diesem Jahr in einer eigenen Leistungs-Liga. Das hat das Apple-Handy einerseits dem pfeilschnellen A12-Bionic-Chip zu verdanken, der mühelos an der Prozessor-Konkurrenz vorbeizieht, andererseits der 120-Hz-Abtastrate des Displays sowie den stets flüssigen iOS-Animationen. Nicht nur auf dem Papier ist das iPhone XS (Max) also schnell, es fühlt sich auch schnell an.

Ebenfalls erwähnenswert: OnePlus 6T und Pixel 3 (XL)

Dem iPhone XS (Max) einen harten Kampf geliefert haben das OnePlus 6T und Pixel 3 (XL), die ebenfalls über eine herausragende Performance verfügen. Das Spitzen-Trio rund um Apple, OnePlus und Google beweisen damit einmal mehr, dass für eine Top-Leistung neben schierer Prozessor-Power eben auch die feine Abstimmung von Hard- und Softwarepower nötig ist.

Ihr wollt selbst bei den GIGA-Smartphone-Awards 2018 mitmachen? So geht's: Smartphone-Awards 2018: Wählt mit GIGA das beste Handy des Jahres

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).