GIGA-Smartphone-Awards 2018: Das ist das schnellste Handy des Jahres

Kaan Gürayer 13

Schnell, schneller: iPhone XS (Max). Das Apple-Smartphone konnte sich die begehrte Krone des schnellsten Handys des Jahres 2018 sichern. Zwei Android-Smartphones sind ebenfalls erwähnenswert. 

Lahme Enten findet man unter aktuellen Smartphone-Flaggschiffen schon lange nicht mehr – und selbst Mittelklasse-Handys bieten heutzutage genügend Power, um in beinahe jeder Situation eine ausreichend hohe Performance sicherzustellen.

GIGA-Smartphone-Awards 2018: iPhone XS (Max) schnellstes Handy des Jahres

Trotzdem spielte das iPhone XS (Max) in diesem Jahr in einer eigenen Leistungs-Liga. Das hat das Apple-Handy einerseits dem pfeilschnellen A12-Bionic-Chip zu verdanken, der mühelos an der Prozessor-Konkurrenz vorbeizieht, andererseits der 120-Hz-Abtastrate des Displays sowie den stets flüssigen iOS-Animationen. Nicht nur auf dem Papier ist das iPhone XS (Max) also schnell, es fühlt sich auch schnell an.

Ebenfalls erwähnenswert: OnePlus 6T und Pixel 3 (XL)

Dem iPhone XS (Max) einen harten Kampf geliefert haben das OnePlus 6T und Pixel 3 (XL), die ebenfalls über eine herausragende Performance verfügen. Das Spitzen-Trio rund um Apple, OnePlus und Google beweisen damit einmal mehr, dass für eine Top-Leistung neben schierer Prozessor-Power eben auch die feine Abstimmung von Hard- und Softwarepower nötig ist.

Ihr wollt selbst bei den GIGA-Smartphone-Awards 2018 mitmachen? So geht’s: Smartphone-Awards 2018: Wählt mit GIGA das beste Handy des Jahres

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung