iPhone XS (Max) jetzt bestellen: Verfügbarkeit und Lieferzeiten

Monika Mackowiak 3

Das iPhone XR kann man ab morgen vorbestellen, iPhone XS und iPhone XS Max sind bei Apple mittlerweile aber ohne Wartezeit lieferbar. Wir geben einen Überblick, wie es um die Verfügbarkeit der neuen iPhones steht.

iPhone XS (Max) jetzt bestellen: Verfügbarkeit und Lieferzeiten
Bildquelle: GIGA.

Mit dem iPhone XS hat Apple zwar keine revolutionären neuen Geräte auf den Markt gebracht, dafür aber das letztjährige iPhone X um sinnvolle Features erweitert. Für Liebhaber großer Displays gibt es nun auch eine 6,5-Zoll-Variante, für die das US-Unternehmen aus Cupertino aber auch einen stolzen Preis verlangt. Zwischen 1.249 Euro und 1.649 Euro kostet das Premium-iPhone 2018.

Hier nochmal alle wichtigen Infos im Überblick:

  • Das iPhone XS kostet 1.149 Euro (64 GB), 1.319 Euro (256 GB) und 1.549 Euro (512 GB). Das „alte“ iPhone X hat Apple aus dem Programm genommen.
  • Das größere iPhone XS Max schlägt mit 1.249 Euro (64 GB), 1.419 Euro (256 GB) sowie 1.649 Euro (512 GB) zu Buche.
  • Das leicht abgespeckte Einsteigermodell iPhone XR kostet 849 Euro (64 GB), 909 Euro (128 GB) und 1.019 Euro (256 GB) und erscheint am 26. Oktober 2018. Vorbestellungen sind ab dem 19.10.2018 möglich.

Wer sich das nicht leisten will oder kann, darf sich auf morgen freuen. Am 19.10.2018, ab voraussichtlich zur Vorbestellung freigegeben. Dieses bietet zwar nicht alle Luxus-Funktionen des iPhone XS (Max), ist dafür mit einem Preis ab 849 Euro deutlich günstiger.

Wir haben uns die neuen iPhones natürlich schon angesehen:

iPhone XS (Max) im Hands-On.

Die neuen iPhones bei Cyberport vorbestellen *

Für die nächsten Wochen erwarten wir keine großen Angebote – die iPhones sind zunächst recht preisstabil. Besitzer eines teuren iPhone XS (Max) sollten auf keinen Fall am Display- und Gehäuseschutz sparen:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Schutz für dein neues Apple-Handy: Hüllen für iPhone XS, XS Max und XR.

iPhone XS (Max) jetzt bestellen: Alternativen zum Apple Store

Neben Apple haben auch andere Online-Shops die neuen iPhones gelistet. Offizielle Reseller und autorisierte Händler sind zum Beispiel Cyberport, Gravis oder auch MediaMarkt und Saturn. Die Liefersituation hat sich mittlerweile sehr entspannt, mit Wartezeiten muss man teilweise aber trotzdem noch rechnen. Vor allem, wer es auf die 64-GB-Version vom iPhone XS (Max) abgesehen hat, sollte lieber . Das ist der aktuelle Status bei alternativen Händlern:

  •  Bis auf die Modelle mit 64 GB Speicher sind iPhone XS und iPhone XS Max sofort verfügbar und teilweise bereits zu reduzierten Preisen erhältlich.
  • Bei sind das iPhone XS und XS Max mit 256 GB sofort lieferbar. Bei der kleinsten sowie größten Speichervariante gibt es derzeit noch Engpässe.
  • Bei und  sieht es ähnlich aus. Die 64-GB-iPhones scheinen am begehrtesten zu sein, weshalb man aktuell noch mit Lieferzeiten von bis zu 12 Wochen rechnen muss.
  • Bei der  ist das iPhone XS (Max) in 1 bis 4 Tagen lieferbar.
  • Auch bei  gibt als aktuell keine Lieferschwierigkeiten.
  • Bei  ist das iPhone XS (Max) sofort lieferbar.
  • Beim günstigen Mobilfunkhändler kann man das iPhone XS (Max) mit Vertrag ebenfalls bestellen, die Lieferzeit variiert je nach Speichergröße zwischen 1 bis 10 Tagen.
  • : Bis auf das iPhone XS Max mit 64 GB und 512 GB Speicher (3 bis 6 Wochen) sind alle Modelle sofort lieferbar.
  • Bei – beziehungsweise diversen Marketplace-Händlern – wird das iPhone XS (Max) mittlerweile auch angeboten. Die Preise weichen aktuell jedoch nur minimal von den Apple-Store-Preisen ab.

Umfrage: Das richtige Smartphone-Maß – kommt es auf die Größe an?

Menschen sind unterschiedlich und es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen – klein, groß, dick, schmal. Nur bei den Smartphones strebt aktuell alles nach großen und übergroßen Displays – tatsächlich ein wünschenswerter Trend?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link