Lenovo K800

Andre Reinhardt

Lenovo scheint eine Firma zu sein, die man sich gut merken sollte, bezüglich Smartphones im Jahre 2012. Unerwarteterweise hat gerade diese Firma sehr viel Aufsehen erregt bei der CES 2012. Besonders das Lenovo K800 stach hierbei hervor, denn das High-End Smartphone mit Android-Betriebssystem basiert auf dem Intel Atom Prozessor. Dieser findet bald den Weg in mehrere Smartphones mit dem grünen Roboter. Die CPU ist zwar nur ein Single-Core, taktet aber mit 1,6 Ghz und soll sehr effizient und stromsparend arbeiten.

Neben dem ungewöhnlichen Prozessor bietet das K800 noch einen Power VR SGX 540 Grafikchip, der mit 400 Mhz aufwarten kann. Das Display kann ebenso überzeugen und stellt satte 1280×720 Pixel dar. Die verbaute 8 Megapixel-Kamera hat für dunkle Lichtverhältnisse einen Dual-LED-Blitz im Gepäck. Bei all der neuen Technik wurde aber auf ein verstaubtes Betriebssystem gesetzt. Android 2.3.7 kommt hier, samt Lenovos eigener Magic UI-Oberfläche zum Einsatz.

An Konnektivität hat man auch nicht gespart, hier bekommt man den kompletten Fuhrpark, bestehend aus GPS, HSPA, WLAN und Bluetooth 3.0. Bisher können aber nur die chinesischen Landsmänner den Einkaufzettel mit diesem Gerät erweitern, denn ein Deutschlandtermin ist bisher nicht bekannt. Das Smartphone mit dem Intel Atom Z2460 würde sich aber sicherlich auch prima hierzulande machen und wir können auf ein Einsehen von Lenovo hoffen.

Das Design ist ebenfalls ungewöhnlich. Die Rückseite wirkt wie aus Holz, ist aber sicherlich aus Plastik. Ein Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update wird sicherlich noch kommen, denn so ein tolles Gerät mit solch einer alten Betriebssystem-Version ist keine tolle Kombination. Die x86-Plattform ist also nun auch im mobilen Sektor angekommen.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Lenovo K800

  • Lenovo K800: Android Smartphone mit Intel Atom-Prozessor auf der CES 2012

    Lenovo K800: Android Smartphone mit Intel Atom-Prozessor auf der CES 2012

    Man kann sagen, was man will, aber Lenovo macht bisher meiner Meinung nach auf der CES 2012 die beste Figur. Auch bei den Smartphones weiß der Hersteller zu glänzen und präsentiert mit dem Lenovo K800 das weltweit erste Android Smartphone mit einem Intel Atom-Prozessor. Dieser ist zwar nur ein Single-Core Chip, soll aber trotzdem ordentlich Power unter der Haube haben und ist zudem mit 1,6 Ghz getaktet. Er basiert...
    Andre Reinhardt
* Werbung