LG G Flex 2: Nachfolger des gebogenen Phablets soll im Januar vorgestellt werden [Gerücht]

Rafael Thiel 1

LGs „krumme Sache“ könnte zu Beginn des kommenden Jahres eine Auffrischung erfahren: Im vergangenen Jahr stellte LG mit dem G Flex ein Phablet mit gebogenem Display vor, das bis auf ein paar Kinderkrankheiten mit interessanten Features aufwarten konnte. Neuesten Gerüchten zufolge soll ein kompakterer Nachfolger auf der CES 2015 im Januar enthüllt werden. Mit welchen Neuheiten die Südkoreaner das LG G Flex 2 ausstatten werden, ist derweil noch nicht genau bekannt.

LG G Flex 2: Nachfolger des gebogenen Phablets soll im Januar vorgestellt werden [Gerücht]

In der TV-Branche schwören die Hersteller mittlerweile darauf, bei Smartphones erfreuen sich gebogene Displays dagegen bislang nur einer begrenzten Popularität. Wie bei den Fernsehgeräten gelten auch im Mobilfunk-Markt die südkoreanischen Hersteller Samsung und LG als Vorreiter: Im vergangenen Jahr brachten beide Unternehmen jeweils ein Modell mit gebogenem Bildschirm auf dem Markt – das Samsung Galaxy Round und das LG G Flex (Test). Nachdem Samsung mit dem Galaxy Note Edge (Hands-On) in diesem Jahr nachgelegt hat, soll LG erst im kommenden Jahr erneut ein Gerät mit gebogenem Display vorstellen.

LG-G-Flex-gekippt-Unterseite

Wie die Kollegen von Android Authority von einer anonymen Quelle erfahren haben wollen, plant LG sein G Flex 2 auf der CES 2015 vorzustellen. Bislang sind noch keine finalen Spezifikationen eruiert, jedoch ließ der Tippgeber wissen, dass es ein „großes Update“ zum Vorgänger werden wird. Dem Vernehmen nach wird auf einen auf Plastik basierenden OLED-Screen (P-OLED) gesetzt, der jedoch eine kleinere Bildschirmdiagonale als das G Flex mit seinen 6 Zoll aufweisen soll – das Gehäuse soll proportional schrumpfen und handlicher werden. Zur Display-Auflösung ist vorerst noch nichts bekannt, letzte Gerüchte nannten hier „besser als Full HD“. Das selbstheilende Material, das schon im Vorgänger Verwendung fand, soll beim LG G Flex 2 in einer verbesserten Form erneut zum Einsatz kommen.

Während man bisher noch von einem Marktstart in diesem Jahr ausging, scheint es so, als müssten wir uns noch bis 2015 gedulden. Allerdings beginnt die CES in Las Vegas bereits am 6. Januar. Wir halten euch bis dahin natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Quelle: Android Authority

Hinweis: Die Bilder in diesem Artikel zeigen das LG G Flex.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung