lg-g-flex-2-test-8769

Das LG G Flex 2 mag eher unter dem Radar fliegen und das später releaste LG G4 als das Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers gelten. Zu Unrecht, denn das G Flex 2 ist ein veritabler Geheimtipp, insbesondere angesichts des rasch gefallenen Straßenpreises, der zum Zeitpunkt dieses Testberichts bei unter 330 Euro lag. Sowohl die Kamera als auch Akkulaufzeit und Haptik sind auf dem Niveau eines Topmodells. Einziger Schwachpunkt an dem Gerät ist der knapp bemessende interne Speicher, denn 16 GB sind für ein Oberklassegerät nicht mehr zeitgemäß, selbst wenn es per microSD-Karte erweiterbar ist. Wem das aber genügt, der erhält ein sehr gutes Smartphone mit besonderen Design.

Unsere Test-Wertung zum LG G Flex 2

  • Verarbeitung, Haptik und Design: 4/5
  • Display: 4/5
  • Software: 5/5
  • Performance: 4/5
  • Telefonie und Audio: 4/5
  • Kamera: 4/5
  • Konnektivität und Speicher: 3/5
  • Akku und Alltag: 5/5

Gesamt: 80 %

LG-G-Flex-2-Wertung-Badge

Pro

  • Sehr gute Kamera
  • Display-Konzept geht auf
  • Solide Akkulaufzeit

Kontra

  • Speicher zu gering
  • Rückseite nur ein Marketing-Gag
  • Akku fest verbaut

 

LG G Flex 2

Facts 
LG G Flex 2 bei ebay

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?