Das LG G Pro 2 soll von LG auf der MWC 2014 vorgestellt werden. Sowiel wissen wir bereits. Was wir bisher noch nicht wussten, war, wie das Gerät aussehen soll. Zwei geleakte Bilder des Phablets bringen jetzt Licht ins Dunkel!

Das LG G Pro 2 ist dabei als Konkurrent zu Samsungs Galaxy Note 3 gedacht. Es soll sogar eine ähnliche Rückseite aus Kunstleder mitbringen wie das Samsung-Phablet. Auf dem zweiten Photo kann man diese zumindest erahnen (klicken zum Vergrößern).

LG G Pro 2 - Rückseite und Seitenansicht

Aber die Rückseite zeigt uns noch mehr: Auch dieses Phablet wird einen Button auf der Geräterückseite, unter der Kamera, mit sich bringen. Das kennen wir ja bereits vom LG G 2. Ob das LG G Pro 2 auch einen Fingerabdruckscanner mitbringt, ist noch unklar, zumindest wurde es gemunkelt.

In technischer Hinsicht soll das LG G Pro 2 ebenfalls dem Galaxy Note 3 ähneln und neben einem Snapdragon 800-Quad-Core-Prozessor mit 3 GB RAM und einem LTE-Modul ausgestattet sein. Allerdings soll das Display des G Pro 2 mit 6 Zoll um 0,3 Zoll größer sein als das des Konkurrenten. Außerdem könnte Android 4.4 KitKat mit an Bord sein.

Für alle, die von dem Gerät noch gar nichts gehört haben: Kamal hatte auf der letzten MWC die Chance, sich den Vorgänger, das LG Optimus G Pro, etwa genauer anzusehen:

Lg Optimus G Pro: Hands On

Quelle: rbmen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?