LG G Pro 2 soll auf dem MWC vorgestellt werden

Kamal Nicholas

 Ende des nächsten Monats findet in Barcelona der jährliche Mobile World Congress statt und so ist es auch nicht überraschend, dass nun nach und nach neue Gerüchte zu anstehenden Geräte auftauchen. So auch zu LGs G Pro 2, das im rahmen der Messe vorgestellt werden soll.

Genau ein Jahr nachdem das LG Optimus G Pro auf dem Mobile World Congress vorgestellt wird, soll der südkoreanische Konzern LG nun auch wieder auf dem MWC in Barcelona den Nachfolger des schicken Phablets vorstellen.  Dies zumindest berichtet die ETNews aus Korea.

In technische Hinsicht soll das LG G Pro 2 nicht unähnlich dem Galaxy Note 3 sein und neben einem Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit 3 GB RAM Arbeitsspeicher und einem LTE-Modul ausgestattet sein. Allerdings soll das Display des G Pro 2 mit 6 Zoll um 0,3 Zoll größer sein, als das des Konkurrenten.

Wenn alles klappt, könnte das LG G Pro 2 außerdem das erste Gerät des Unternehmens sein, das Android 4.4 besitzt. Hier noch den Vorgänger im Hands-On, für alle, die das Gerät noch nicht kennen.

Lg Optimus G Pro: Hands On.
Quelle: ETNews (Google Translate) via Android Central

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung