LG G Pro 2 soll im Mai nach Europa kommen

Jan Hoffmann

Vergangene Woche präsentierte LG Electronics das LG G Pro 2 mit 5,9-Zoll-Display und Snapdragon 800-Prozessor. Nun sind erste Informationen zu einem Verkaufsstart in Europa durchgesickert.

In genau einer Woche öffnet der diesjährige Mobile World Congress 2014 in Barcelona seine Pforten. Dort erwarten uns eine Vielzahl neuer Smartphones und Tablets, unter anderem auch das G Pro 2 von LG. Doch während die technischen Daten des Geräts aufgrund der vorhergegangenen Vorstellung bereits kein Geheimnis mehr sind, gab es zum Marktstart bislang noch keine Informationen.

Wie ZDNet Korea nun berichtete, wird das LG-Phablet Ende dieses Monats, also kurz nach dem MWC 2014, in Südkorea, dem Heimatland des Herstellers, auf den Markt kommen. Kurz darauf sollen einige weitere asiatische Länder folgen, woraufhin das Gerät im April in den USA zu haben sein wird. Ab Mai ist das G Pro 2 dann angeblich in Europa verfügbar. Das soll Cho Sung Ha, seines Zeichens Verkaufsleiter für LG Korea, auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben haben. Einen Preis für den 5,9-Zöller gibt es bislang aber leider noch nicht.

Beim LG G Pro 2 handelt es sich, wie bereits erwähnt, um ein 5,9-Zoll großes Smartphone mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Angetrieben wird es von einem 2,26 GHz Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, der von satten 3 GB RAM unterstützt wird. Zudem gibt es 16 oder 32 GB Speicher für eigene Daten sowie eine 13-Megapixel-Kamera mit OIS+-Technologie. Als Betriebssystem ist Android 4.4 KitKat im Einsatz.

Quelle: ZDNet Korea via: gsmarena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung