LG G Pro Lite Dual: Stylus-Phablet mit Dual SIM für Deutschland angekündigt

Oliver Janko 4

Im November letzten Jahres stellte LG das G Pro Lite vor, allerdings in einer Single SIM-Version. Das Gerät schaffte es allerdings nie nach Deutschland. Der südkoreanische Hersteller legt mit dem G Pro Lite Dual aber nun nach. Das Phablet mit Dual SIM-Funktion soll ab dem 1. Februar zum Preis von 349 Euro (UVP) in den Handel kommen.

LG G Pro Lite Dual: Stylus-Phablet mit Dual SIM für Deutschland angekündigt

Sofern der Preis stimmt, würde die UVP der Lite-Variante mit Dual SIM-Option nur rund 50 Euro günstiger sein als das G Pro, das allerdings eine deutlich potentere Hardware aufweisen kann. Nichtsdestotrotz hat auch das Pro Lite Dual seine Vorteile: Vor allem der Stylus und die Dual SIM-Funktionalität machen das Gerät durchaus interessant. Abstriche müssen potenzielle Kunden hingegen bei der Ausstattung in Kauf nehmen: LG stattet das Pro Lite mit einem 1 GHz Dual Core-Prozessor MT6577 aus dem Hause Mediatek aus. Der CPU zur Seite stehen eine PowerVR-GPU, 1 GB RAM und Android 4.1.2. Nur zum Vergleich: Das Optimus G Pro weist einen 1,7 GHz Quad Core-Prozessor auf, gekoppelt mit 2 GB RAM.

lg-G-Pro-Lite-Dual-large04

Als Display kommt im Pro Lite Dual ein IPS-Panel mit einer qHD-Auflösung, also 960 x 540 Pixeln, zum Einsatz. Bei einer Größe von 5,5 Zoll kommt das Phone somit nur auf eine Pixeldichte von 220 ppi  – das LG Optimus G Pro kommt mit 401 ppi auf ca. die doppelte Anzahl. Ebenfalls halbiert wurde die interne Speicherkapazität: Käufer des Lite Dual müssen mit 8 GB Speicher auskommen, optional kann aber eine microSD-Karte verwendet werden.

lg-G-Pro-Lite-Dual-large05

Zu den weiteren technischen Daten des 161 Gramm schweren LG G Pro Lite Dual gehören eine 8 MP-Kamera, HSDPA, WLAN (802.11n), Bluetooth 3.0 sowie 3.140 mAh-Akku. Praktisch: Dank eines Widgets sollen Nutzer rasch und einfach zwischen den beiden SIM-Karten wechseln können. Allgemein lassen die Spezifikationen auf ein Einsteigergerät schließen, doch das ist bei Dual SIM-Geräten – zumindest hierzulande –gang und gäbe. Als Highlight des Geräts kann allerdings neben der Dual SIM-Fähigkeit der verbaute Akku angesehen werden, der hinsichtlich der vergleichsweise geringen Displayauflösung und des Dual Core-SoCs für eine ansehnliche Akkulaufzeit sorgen dürfte.

Interessieren würde uns daher eure Meinung zum Gerät! Was haltet ihr vom LG G Pro Lite Dual?

Quelle: Pressemitteilung LG

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung