LG G2: Android 5.0 Lollipop-Update freigegeben - in Südkorea

Tuan Le 4

Nachdem das Update auf Android 5.0 Lollipop für das LG G2 zumindest in der Variante für Südkorea bereits im Video zu sehen gewesen ist, ist nun auch eine offizielle Freigabe erfolgt. Zwar werden weiterhin zunächst die südkoreanischen Nutzer bedient, doch lässt der Release in Südkorea auch auf ein baldiges Update in Europa hoffen.

LG G2: Android 5.0 Lollipop-Update freigegeben - in Südkorea

Das LG G2 ist auch gemessen an heutigen Standards noch ein hervorragendes Smartphone - mit einem 5,2-Zoll-Display bei Full-HD-Auflösung, Snapdragon 800-SoC, 2 GB RAM und einem ausdauernden 3.000 mAh-Akku gehört es noch lange nicht zum alten Eisen. Zum Glück der Besitzer des Gerätes fehlte bislang allein das Update auf Android 5.0 Lollipop. Nachdem dank mehrerer Videos von der südkoreanischen Variante des Lollipop-Updates zumindest ein erster Vorgeschmack auf die kommenden Veränderungen unter der Version 5.0.1 gegeben worden ist, erfolgte im Herkunftsland des Herstellers LG nun auch eine Freigabe der Aktualisierung. Da sich die europäische und die südkoreanische Variante auch in der Hardware an einigen Stellen unterscheiden, lässt sich das Update allerdings nicht unmittelbar auf Geräte aus dem deutschen Raum flashen.

Wir gehen aber davon aus, dass die Freigabe für Südkorea auf einen baldigen Release für die Nutzer in Europa hinweist - erfahrungsgemäß veröffentlicht LG die Updates für die jeweiligen regionalen Varianten in einem vergleichsweise geringen Zeitabstand, wenngleich das LG G2 nach dem Release des LG G3 ein wenig vernachlässigt worden ist. Mit dem Update auf Lollipop erhält das LG G2 neben einem überarbeiteten Sperrbildschirm und Benachrichtigungsleiste möglicherweise auch Verbesserungen in Sachen Performance und der Akkulaufzeit - Grund genug also, um sich auf die kommende Version zu freuen.

Quelle: utoprime @ Twitter via: SmartDroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung