LG trollt HTC One & Apples iPhone

Martin Malischek

Erst im März machte sich LG die Werbung von Samsung für das Galaxy S4 ziemlich dreist zu Nutze. Nun trollt das Unternehmen erneut. Gegen seine anderen beiden Kontrahenten: HTC und Apple.

Die Marketingagentur M&C Saatchi hat neue Anzeigen für das LG G2 veröffentlicht, welche gezielt für iPhone und HTC One-Nutzer angezeigt werden - und auch den passenden Text liefern. So wirbt LG damit, dass das G2 eine bis zu 30% höhere Akkulaufzeit hat und bemängelt in der iPhone-Version der Anzeige das kleinere Display des Smartphones aus Cupertino.

Kampagne im März

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones

In der Werbekampagne im März machte sich LG die Werbung von Samsung für das Galaxy S4 zu Nutze. Die direkt über der Samsung-Werbung platzierten LG-Banner enthielten ebenfalls eine 4, aber diese stand nicht für das S4, sondern war Inhalt des Werbeslogans ‚LG Optimus G is here 4 you now‘.

Quelle: endgagdet

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung