Android 5.0 Lollipop für das LG G2: CyanogenMod 12 portiert (Anleitung)

Martin Malischek 8

Neben den offiziellen Versionen der Hersteller sind im Android-Bereich auch viele Custom-ROMs anzutreffen. Eine eben solche tauchte nun für das LG G2 auf: Die CyanogenMod 12 mit Android 5.0 Lollipop wurde „inoffiziell“ für das LG G2 portiert.

Android 5.0 Lollipop für das LG G2: CyanogenMod 12 portiert (Anleitung)

Für das Samsung Galaxy S3 mini ist bereits eine mäßig funktionierende Android 5.0-ROM veröffentlicht worden, ebenso für das LG G3 und das OnePlus One. Nachdem die CyanogenMod-Entwickler den bereits fertig gestellten Code der zwölften Version mit Android 5.0 Lollipop veröffentlichten, wurde dieser für das LG-Flaggschiff 2013, dem LG G2, portiert.

So sieht Android 5.0 Lollipop auf dem LG G3 aus

Android 5.0 Lollipop für das LG G2 mit inoffizieller CyanogenMod 12-ROM

Die CM12 für das LG G2 weist bereits mit einer der ersten (inoffiziell portierten) Versionen nur wenige Fehler auf und lässt sich über eine Custom-Recovery installieren. Zu den bekannten Fehlern von CynanogenMod 12 mit Android 5.0 Lollipop für das LG G2 zählen:

  • CyanogenMod-spezifische Funktionen fehlerhaft

Der Entwickler hebt hervor, dass NFC funktioniert und sich die Akkulaufzeit sehen lassen kann.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones.

CM12 mit Android 5.0 Lollipop für das LG G2 – Update

Da der Quellcode der zwölften CyanogenMod-Version mit Android 5.0 regelmäßig aktualisiert, zieht euch der private Entwickler mit der inoffiziellen Portierung. Mittlerweile läuft diese sehr gut und birgt nur noch kleinere Bugs. In unserem ausführlichen Test konnte sie auf dem LG G2 überzeugen.

Schritt-für-Schritt – so installiert ihr CM12 mit Android 5.0 Lollipop auf dem LG G2

Achtung! Hierbei handelt es sich um eine wenig geprüfte ROM. Des weiteren gehen bei diesem Vorgang eure Daten verloren. Für Schäden an eurem Smartphone durch das Befolgen dieser Anleitung übernehmen wir keine Haftung. Eventuell erlischt die Gewährleistung eures Smartphones.

Für die Installation der CyanogenMod12 mit Android 5.0 Lollipop auf dem LG G2 müsst ihr euch folgende Dateien herunterladen:

  • Android Lollipop Google Apps (sonst fehlt euch der Play Store & Co.)
  • CM12-ROM für das LG G2 (D800, D801, D802) (Über die Telefoninfo in den Einstellungen und Hardware findet ihr heraus, welche LG G2-Version ihr besitzt)
  • Für Root: SuperSU für Lollipop (Beta-Version)

Falls ihr noch keine Custom-Recovery installiert habt, empfehlen wir euch TWRP, die ihr folgendermaßen auf euer LG G2 spielt:

  • Zuerst müsst ihr euer LG G2 rooten, hierfür geht ihr folgendermaßen vor:
  • Ladet euch die LG ADB- und USB-Treiber herunter und installiert sie
  • Ebenfalls müssen die ADB Tools heruntergeladen und installiert werden
  • Außerdem die IOroot25.zip-Datei (nach dem Download entpacken)

LG G2 rooten:

  • Entwicklermodus über Einstellungen -> Telefoninfo -> Software-Information -> mehrmals auf die Build-Nummer tippen aktivieren
  • Danach in die Entwicklereinstellungen wechseln und USB-Debugging aktivieren
  • LG G2 über ein USB-Kabel mit dem Computer verbinden
  • Öffnet den IOroot25-Ordner, haltet die Shift-Taste gedrückt, klickt mit der rechten Maustaste auf eine leere Fläche und wählt „Eingabeaufforderung hier öffnen“
  • „adb root recovery“ in die Eingabeaufforderung eintippen, sobald sich euer LG G2 im Recovery-Modus befindet, ebenfalls „apply update from adb“ eintippen und Aufforderung beim LG G2 bestätigen
  • Anschließend „adb sideload kk_root.zip“ eingeben und bestätigen
  • Nun ist euer LG G2 gerootet

TWRP installieren:

  • Ladet euch diese AutoREC.apk auf euer LG G2 herunter und führt diese aus
  • Anweisungen befolgen.

LG G2 – CyanogenMod 12 mit Android 5.0 über Custom-Recovery installieren:

  • Google Apps und CM12-ROM auf das LG G2 kopieren. Falls ihr euer LG G2 rooten wollt: Auch SuperSU auf das Smartphone kopieren
  • In Custom Recovery mittels dem Drücken (LG G2 vorher ausschalten) der „Power“-, „Lautstärke leiser“- und „Lautstärke lauter“-Buttons starten. Seht ihr das LG-Logo, lasst die Tasten los und drückt sie erneut. Danach bestätigt ihr das „Zurücksetzen“, womit ihr in der Custom-Recovery landet
  • Dann wählt ihr „Wipe“ und löscht alles. (Cache, Data, System)
  • Wählt „Install“ und die auf euer LG G2 kopierte ROM
  • Flasht die Google Apps und danach SuperSU auf demselben weg
  • Danach könnt ihr euer LG G2 rebooten lassen und euch über CM 12 mit Android 5.0 Lollipop auf ihm freuen.

Quelle: xda

Ist die CyanogenMod die richtig Custom-ROM für euch? Findet es heraus!

Custom-ROMs: Testet, welche am besten zu euch passt (Test)

Welche Custom-ROM passt zu dir?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • MWC 2019: Infos und Neuheiten vom Mobile World Congress in Barcelona

    MWC 2019: Infos und Neuheiten vom Mobile World Congress in Barcelona

    Handys, die zu Tablets aufgeklappt werden können. Die ersten 5G-fähigen Geräte. Smartphones, deren Displays die ganze Front einnehmen, aber nicht durch Notches oder Kameralöcher unterbrochen werden – das sind nur einige der Trends, die wir vom MWC 2019 in Barcelona erwarten. Bei GIGA erhaltet ihr alle Infos und Videos von der Messe – live und direkt.
    Frank Ritter
  • Android-Smartphones: Google möchte eines der größten Update-Probleme lösen

    Android-Smartphones: Google möchte eines der größten Update-Probleme lösen

    Google möchte die Abhängigkeit von Android-Smartphones, -Tablets und anderen Produkten mit diesem Betriebssystem etwas lockern. Dazu hat das Unternehmen Entwickler über eine Änderung informiert, die in den kommenden Monaten ausgerollt werden soll. Das kann gut aber auch schlecht für den Nutzer sein.
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link