LG G3, G2 und weitere LG-Geräte: Root-Zugriff erhalten - So geht's

Martin Malischek 18

Auch Nutzer des LG G3 und LG G2 müssen nicht auf Root-Zugriff für ihr Gerät verzichten, obgleich sie ein Gerät mit Android 4.4 KitKat oder Android 5.0 Lollipop nutzen. Mit einem Root-Toolkit geht das Erlangen des Systemzugriffs schnell von der Hand - in wenigen Schritten sind die beiden oben genannten und weitere LG-Smartphones mit Root ausgestattet.

Video | Was ist Root?

Was ist eigentlich "Root"?

Damals wie heute ist das Rooten seines Android-Geräts eine gute Möglichkeit, um mehr aus dem Android-System herauszuholen. So lassen sich beispielsweise diverse Root-Apps ausführen, außerdem können so Systemdateien modifiziert werden. In dieser Anleitung verhelfen wir Besitzern des LG G3, G2 und weiteren LG-Smartphones zu Root.

Achtung! Für Schäden an Geräten durch das Befolgen dieser Anleitung übernehmen wir keine Haftung. Außerdem erlischt unter Umständen die Gewährleistung durch die Erhöhung des Flash-Counters. Ebenso können durch diesen Vorgang die Daten auf dem Telefon verloren gehen.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones.

LG G3, G2 und weitere Geräten rooten -- unterstützte Smartphones

  • LG G2
  • LG G3
  • LG G Pro 2
  • LG L90
  • LG F60
  • LG Tribute

Root für LG G2, G3 und weitere LG-Geräte -- benötigte Dateien:

  • LG Root-Archiv (Download abwarten, startet selbsttätig. Nicht auf die Download-Buttons klicken.)
  • LG-Treiber (aus der Liste entsprechendes Gerät wählen)

Handy-Zubehör jetzt bei Amazon bestellen *

LG-Geräte (G3, G2 & Co.) rooten -- Schritt-für-Schritt

debugging-android

Zum Rooten empfehlen wir einen Windows-PC sowie das originale USB-Kabel von LG zu verwenden. Danach die folgenden Schritte durchführen.

  • LG-Treiber installieren
  • Entwickleroptionen freischalten: EinstellungenÜber das Telefon ⇒ fünf Mal auf die Build-Nummer tippen
  • In den Einstellungen in die jetzt erschienenen Entwickleroptionen wechseln und USB-Debugging aktivieren
  • LG Root-Archiv an beliebigem Ort entpacken
  • LG-Gerät per USB-Kabel (am besten das Original-Kabel verwenden) mit dem Computer verbinden -- eingeschaltet lassen
  • Im entpackten LG Root-Archiv LG Root Script.bat öffnen
  • Eventuell Fingerprint-Abfrage auf dem Smartphone bestätigen
  • Den Anweisungen in der Eingabeaufforderung folgen
  • Falls Fehlermeldung „MSVCR100.dll fehlt“ erscheint, Visual C++ hier herunterladen und installieren

Quelle: xda-developers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung