In China sind nun eine Handvoll Fotos und die technischen Daten eines bislang unbekannten Smartphones mit dem Namen LG G3 Beat aufgetaucht. Dabei könnte es sich um das gerüchteumwobene LG G3 mini handeln.

 

LG G3 Mini

Facts 
LG G3 Mini

Auf den ersten Blick sieht das LG G3 Beat wie ein geschrumpftes LG G3 aus. Rein äußerlich gibt es also, bis auf die Größe, keine Unterschiede zum diesjährigen Flaggschiff-Smartphone zu verzeichnen. Auch die technischen Daten fallen beim LG G3 Beat, wie es sich für eine Mini-Version gehört, etwas schlechter aus, als bei dem großen Bruder.

Dem Datenblatt zufolge besitzt das LG G3 Beat ein 5-Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von lediglich 1280 x 720 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, der von 2 GB Arbeitsspeicher flankiert wird.

Hinzu kommen ein 16 GB großer Datenspeicher, der sich selbstverständlich per microSD-Kartenslot erweitern lässt. Zur weiteren Ausstattung des Smartphones gehören eine rückseitige 8-Megapixel-Hauptkamera, ein 2500mAh großer Akku und 4G/LTE. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 vorinstalliert.

lg-g3-beat-mini-2
lg-g3-beat-mini-2
lg-g3-beat-mini-3
lg-g3-beat-mini-3
lg-g3-beat-mini-4
lg-g3-beat-mini-4
lg-g3-beat-mini-5
lg-g3-beat-mini-5
lg-g3-beat-mini-6
lg-g3-beat-mini-6
lg-g3-beat-mini
lg-g3-beat-mini
In China soll das LG G3 Beat, welches hierzulande als LG G3 Mini vermarktet werden könnte, voraussichtlich ab Mitte Juli für umgerechnet rund 400 Dollar auf den Markt kommen. Wann, zu welchem Preis und unter welchem Namen man das Gerät hierzulande begrüßen darf, ist bisweilen aber noch nicht bekannt.

Quelle: PCPop.com (China) via: GSMArena

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.