LG G3 ab dem 3. Juli in Deutschland erhältlich

Jan Hoffmann 1

Das erst kürzlich vorgestellte LG G3 aus dem Hause LG Electronics wird wohl früher als gedacht im deutschen Handel erhältlich sein. Der Elektronikfachhändler Media Markt wird das aktuelle LG-Flaggschiff nämlich bereits ab dem 03. Juli verkaufen.

LG G3 Hands-On.

Ursprünglich sollte das neue LG G3 ab dem 10. Juli in Europa in den Verkauf gehen. Doch wie dem aktuellen Newsletter des Elektronikhändlers Media Markt zu entnehmen ist, wird das diesjährige Flaggschiff-Smartphone von LG bereits eine Woche früher zu haben sein - in allen drei Farbenvarianten und sowohl mit 16 GB als auch in der 32 GB-Variante.

Bei diversen anderen Händlern, wie beispielsweise Amazon, kann das LG G3 weiterhin lediglich vorbestellt werden. Einen Auslieferungstermin gibt der Online-Versandhändler bisweilen zumindest nicht an. Dafür gibt es aber in Rahmen einer Sonderaktion für alle Vorbesteller eine Qi-Ladestation gratis dazu. Preislich liegt das Gerät mit 16 GB Speicher bei 549 Euro, wer doppelt so viel Speicherplatz für seine Dateien möchte, wird mit 599 Euro zur Kasse geben.

Beim LG G3 handelt es sich um das diesjährige Spitzen-Smartphone von LG. Es besitzt ein 5,5-Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel (538 ppi). Unter der Haube werkelt ein 2,46 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor, der von 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher (je nach Speichervariante) flankiert wird. Für eigene Daten stehen dem Nutzer ein 16 oder 32 GB großer Speicher zur Verfügung.

via: TabTech

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung