LG G3: Android 5.0 Lollipop-Update als Download schon jetzt verfügbar

Rafael Thiel 9

LG schickt sich an, als erster Hersteller das umfassende Update auf Android 5.0 Lollipop für sein Smartphone-Flaggschiff herauszubringen. Ab dieser Woche wird das Update in Polen verteilt. Noch muss man sich in Deutschland offiziell gedulden, allerdings lässt sich die Lollipop-Firmware hierzulande bereits wenigstens herunterladen und manuell installieren. Wir haben uns Lollipop auf dem LG G3 (D855) angeschaut.

LG G3: Android 5.0 Lollipop-Update als Download schon jetzt verfügbar

Bislang sind Geräte mit Android 5.0 noch rar gesät. Doch das dürfte sich schon bald ändern, da diverse Hersteller zeitnahe Updates versprochen haben – allen voran LG: Die Südkoreaner werden diese Woche mit der Verteilung von Lollipop für das LG G3 beginnen. Nachdem wir vor wenigen Tagen erste Screenshots des Updates zu Gesicht bekamen, ist die neue Firmware mittlerweile geleakt worden. Bei Android-Hilfe gibt es neben dem Download-Link der KDZ-Datei auch eine Anleitung zur Vorgehensweise.

Jetzt lesen: der Test zum LG G3

android-5.0-lollipop-lg-g3-homescreen
android-5.0-lollipop-lg-g3-recents-zuletzt

Wie die durchgesickerten Screenshots bereits vermuten ließen, hat LG an der KitKat-UI festgehalten und nur Teilelemente des Material Designs in seine Interpretation von Android 5.0 einfließen lassen: Mit an Bord sind die schicken Animationen, das praktische Wiederherstellungsverfahren von Apps, das Recents-Menü im Karten-Stil sowie der Lollipop-Look der Benachrichtigungszentrale, wobei die Schnelleinstellungen im Vergleich zur KitKat-Firmware nicht verändert wurden. Der Lockscreen weist weiterhin die elegante Wisch-Animation zum Entsperren auf und zeigt obendrein die Benachrichtigungen im oberen Bildschirmabschnitt an – das übrigens auch mit aktiviertem Sicherheitsmechanismus.

android-5.0-lollipop-lg-g3-benachrichtigungen
android-5.0-lollipop-lg-g3-lockscreen

LG hat damit flott ein Update auf Android 5.0 bereitgestellt, so wie es sich viele Enthusiasten gewünscht haben. Doch hat man damit alles richtig gemacht? Das System ist unter Lollipop enorm inkonsistent; krasses Beispiel: Die Einstellungen wurden unangetastet aus der vorangegangenen Firmware übernommen, manövriert der Benutzer jedoch in einen Abschnitt, der erst mit der neuen Android-Iteration eingeführt wurde, wie etwa der Unterpunkt SmartLock, findet er sich plötzlich in der Lollipop-Optik von Stock Android wieder.

Auch interessant: LG G3 im Test

In der aktuellen Version scheint LG lediglich die Funktionalität aus dem Quellcode von Android 5.0 eingepflegt zu haben, ohne dabei entweder das vollständige Material Design von Lollipop übernommen oder aber eine einheitliche „materielle“ Designsprache kreiert zu haben. Immerhin ist die Performance solide; über die Akkulaufzeit mag der Verfasser dieser Zeilen nach der kurzen Testphase noch nichts zu sagen – Project Volta und die neue Laufzeitumgebung ART und könnten die Ausdauer jedoch verbessert haben.

Ab dieser Woche soll das Update erst einmal nur in Polen verteilt werden – angesichts des unfertigen Gesamtbildes womöglich noch zu Testzwecken. Wir haben die Version V19H benutzt, mittlerweile soll bereits V20A freigegeben worden sein, welches allerdings noch nicht zum manuellen Download verfügbar ist. In den kommenden Wochen soll die Verteilung auf weitere Länder ausgeweitet werden; wann es hierzulande soweit ist, wurde von LG nicht kommuniziert.

[via Android-Hilfe, Smart Droid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung