LG G3: Mutmaßliches Foto der Rückseite aufgetaucht

Jan Hoffmann

Nachdem wir bereits vor einigen Tagen die neue Optimus-Oberfläche des LG G3 zu Gesicht bekommen haben, ist nun ein erstes Foto der vermeintlichen Rückseite des kommenden LG-Flaggschiffs zum Vorschein gekommen.

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, setzt LG Electronics auch bei ihrem nächsten Smartphone auf die innovativen Buttons auf der Rückseite. Diese wurden jedoch einem Redesign unterzogen und machen nun einen deutlich edleren und hochwertigeren Eindruck, als es noch beim Vorgänger aus dem letzten Jahr, dem LG G2, der Fall war.

LG-G3-Rueckseite

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
LG G3: Tipps und Tricks (Bilderstrecke)

Neben der Kamera birgt die Rückseite einen LED-Blitz sowie einen Sensor, dessen Funktion bislang allerdings noch unklar ist. Des Weiteren ist im Hintergrund eine handschriftliche Notiz zu erkennen, auf der ein 16 und 32 GB großer Datenspeicher, 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher und der neue Bildstabilisator OIS+ erwähnt werden.

Lg G2 Review.

Das LG G3 wird aktuellen Gerüchten und Leaks zufolge ein 5,5-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1400 Bildpunkten besitzen. Im Inneren verrichtet angeblich ein 2,3 GHz Quad-Core-Prozessor, bei dem es sich um den Snapdragon 801 handelt könnte, seine Arbeit. Überdies gibt es 3 GB RAM, eine rückwärtige 13 Megapixel-Kamera, eine 2-Megapixel-Cam auf der Vorderseite sowie einen 32 GB großen Datenspeicher, der sich mit großer Wahrscheinlichkeit per microSD-Kartenslot erweitern lässt.

Quelle: gsmarena.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung