Damit geht es LG definitiv wie HTC: Knapp eine Woche vor der offiziellen Präsentation des LG G3 wird der Großteil der Spezifikationen geleakt. Hierzu gehören sowohl die Maße als auch das technische Innenleben und softwaretechnische Eigenheiten des Geräts.

 

LG G3

Facts 
LG G3 offizieller Teaser

Zwar hat uns @evleaks bereits massig mit Details des LG G3 versorgt, nun ist jedoch offizielle Werbung des LG-Flaggschiffs geleakt worden. Das Werbematerial gibt fast die kompletten Spezifikationen preis.

Mitunter wird auch das Feature des zusätzlichen Kamerasensors (auf der linken Seite neben der Kamera) thematisiert. Hierbei scheint es vor allem um die Lichtverhältnisse zu gehen, vermutet wird ein Laser-Sensor.

Aus den Werbeunterlagen lässt sich auch entnehmen, dass es wohl kleinere Änderungen gegenüber der europäischen, amerikanischen sowie asiatischen Modelle des LG-Flaggschiffs geben wird.

LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt
LG G3 Werbemittel geleakt

LG G3: Die Spezifikationen in der Übersicht

  • 5,5 Zoll QHD-Bildschirm mit 1.440 x 2.560 Pixeln (538 ppi)
  • Snapdragon 801 (vier Kerne, 2,3 oder 2,5 GHz je Kern)
  • 3 GByte Arbeitsspeicher
  • 32 GByte interner Speicher (keine Informationen zur Erweiterung per Micro SD)
  • 13 Megapixel-Kamera (optischer Bildstabilisator)
  • 2,1 Megapixel-Frontkamera
  • Android 4.4
  • 3.000 mAh-Akku
  • USB 2.0, NFC, Bluetooth 4.0 und LTE-A
  • Spezielle, nicht näher erklärte Soundtechnologie

Der Akku wird also doch „nur“ 3.000 mAh fassen, bisher wurde in den Gerüchten von 3.200 mAh ausgegangen. Der bereits vermutete optische Bildstabilisator (im oben eingebundenen Video zu sehen) wird also kommen. Beim Quad Core-Prozessor von Qualcomm wird mit einer Taktung von 2,5 GHz je Kern ausgegangen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
LG G3: Tipps und Tricks (Bilderstrecke)

LG G3: Etwas größer als das Galaxy S5

Aus den Werbemitteln lassen sich ebenfalls die Maße entnehmen, das Gerät ist mit einer Höhe von 146,3 mm, einer Breite von 74,6 mm und einer Dicke von 8,9 Millimetern insgesamt etwas größer und wuchtiger als das Galaxy S5.

Bereits am 27. Mai wird LG das Gerät offiziell vorstellen, Mitte Juni soll es unseren Informationen zufolge bestellbar sein.

via androidnext, Quelle: G for Games

Martin Malischek
Martin Malischek, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?