LG G3: Update auf Android 5.0 Lollipop wird in Deutschland verteilt

Lukas Funk 13

Wie in der vergangenen Woche versprochen, hat LG heute mit der Auslieferung von Android 5.0 Lollipop für das LG G3 als Update Over-the-Air (OTA) in Deutschland begonnen. Da voraussichtlich zunächst nur ein Bruchteil der Geräte ohne Branding versorgt wird, lohnt sich ein Blick auf den offiziellen Blog-Eintrag des Herstellers, der die wichtigsten Neuerungen beleuchtet.

LG G3: Update auf Android 5.0 Lollipop wird in Deutschland verteilt

Auch lesen: das LG G3 im Test

Das LG G3 (Test) erhält in Deutschland ab sofort das Update auf Android 5.0 Lollipop. Um Nutzern den Umstieg zu erleichtern – oder als Vorgeschmack für all jene, die noch auf die Aktualisierung Over the Air (OTA) warten – zeigt LG im Hauseigenen Blog die wichtigsten Änderungen. Im Vordergrund stehen dabei die Features, die die neue Android-Version mit sich bringt, seitens LG wurden diese nur minimal angepasst und optisch in die eigene Benutzeroberfläche integriert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das offizielle Android 5.0-Update für das G3 zeigt einige Veränderungen und Feinschliff gegenüber der Vorschau, die uns vor 2 Wochen aus Polen erreichte, bei genauem Hinsehen sind aber dennoch Inkonsistenzen auszumachen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Beleuchtet werden im LG-Blog-Artikel zunächst die Benachrichtigungen, die nun auf dem Lockscreen zur Verfügung stehen, die Smart Unlock-Funktion, die bei LG neben der Frontkamera und Bluetooth auch mit NFC-Tags funktioniert, die Funktion, mehrere Benutzerkonten anzulegen und die Aktivierung der Sprachsteuerung mittels des Hotwords „Okay, Google“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Selbst auf Material Design wird im Blog-Post eingegangen, gleichzeitig zeigen aber Fotos, wie LG gegen Googles neue Designrichtlinie verstößt. So wirken Symbole in der Statusleiste unnötig aufgeblasen und wenig platzsparend – sie nehmen über die Hälfte der Leiste ein –, Buttons werden als umkreiste Schriftzüge dargestellt, Toggles orientieren sich grob an Googles Stil, unterscheiden sich aber dennoch und die Schnelleinstellungen werden als kreisrunde Buttons aufgereiht. Nicht zuletzt ist das Einstellungsmenü weiterhin in einzelne Tabs unterteilt, die nichts mit denen des Material Designs zu tun haben – man fragt sich, warum dieses überhaupt angesprochen wird.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Trotz dieser stilistischen Entgleisung dürfen sich Besitzer von LGs Flaggschiff auf eine baldige Aktualisierung freuen – meldet euch in den Kommentaren, sobald ihr das Update bekommen habt.

Quelle: LG

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung