LG soll Premium-Version des G3 planen (Gerücht)

Jan Hoffmann 1

Nicht nur Samsung könnte mit dem Galaxy S5 Prime eine Premium-Variante seines diesjährigen Flaggschiff-Smartphones in Arbeit haben, auch LG Electronics soll aktuellen Gerüchten zufolge ein leistungsfähigeres Modell des LG G3 planen.

LG G3 Hands-On.

Wie die koreanische Webseite Naver berichtet, soll die Premium-Variante des LG G3, welche auf den Namen LG G3 Prime hören könnte, bereits kommenden Monat das Licht der Welt erblicken. Möglicherweise wird der südkoreanische Hersteller das Gerät also zeitgleich zur Markteinführung des LG G3 vorstellen.

Ob sich das LG G3 Prime auch in Bezug auf die Software sowie die verwendeten Materialien von der herkömmlichen Ausführung des Geräts unterscheiden wird, ist noch nicht bekannt. Unter der Haube soll man dem koreanischen Bericht zufolge aber anstelle des Snapdragon 801-Prozessors mit Adreno 330 GPU einen Snapdragon-805-Prozessor mit Adreno 420 Grafikeinheit verbauen. Dieser Quad-Core-Chip bietet unter anderem ein schnelleres Modem, welches Downloadraten von bis zu 225 Mbps über WiFi ermöglicht.

Weitere Details zum vermeintlichen LG G3 Prime sind bisweilen aber noch nicht bekannt. Neben einer Premium-Version soll LG bekanntlich auch noch ein LG G3 Mini planen.

Quelle: Naver via: gforgames.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung