LG G3: Die häufigsten Probleme und Lösungsansätze

Jonas Wekenborg 31

Dieser Artikel behandelt die wenigen Probleme, die das LG G3 mit sich bringen kann. Ja, da gibt es eigentlich gar nicht so viel, dann LG hat mit dem G3 ausgezeichnete Arbeit geleistet. Habt ihr allerdings dennoch eines der häufigsten Probleme festgestellt, solltet ihr unsere Lösungsansätze und Hilfestellungen in Betracht ziehen.

LG G3 Test.

Kleine Macken kann man bei keinem technischen Gerät ausschließen. Zum Glück rangiert das LG G3 allerdings in der Liste der Fehler-resistenteren Smartphones und muss daher nicht so oft einem Troubleshoot unterzogen werden. Wir haben Foren und andere Portale nach gemeldeten Fehlern durchsucht, Lösungsansätze ermittelt und fügen natürlich auch gern eure eigenen festgestellten Bugs hinzu.

LG G3 günstig mit Vertrag bei deinHandy.de *

Auch lesen: unser Test zum LG G3

LG G3 Problem 1: Smartphone heizt auf

Ein häufiger gemeldetes Problem des LG G3 ist, dass es mitunter bei längerem Benutzen sehr warm werden kann. Das wurde vor allem in Verbindung mit Spielen und Videos festgestellt oder wenn mehrere Anwendungen geöffnet waren und im Hintergrund abliefen.

Lösung:

  1. Reduziert Hintergrund-Apps auf ein Minimum. Deaktiviert nebenher auch noch die Synchronisierung, indem ihr über Einstellungen > Allgemein > Anwendungen die automatische Synchronisation deaktiviert.
  2. Schraubt die Display-Helligkeit ein wenig runter. Das LG G3 hat zwar eine automatische Reduzierung der Bildschirmhelligkeit, wenn das Gerät heiz läuft, aber Vorsorge ist eben besser als Nachsorge und kann so einem Warmwerden vorbeugen.

LG-G3-Smartphone

Bilderstrecke starten
7 Bilder
LG: Aufstieg und Fall der G-Smartphones.

LG G3 Problem 2: Automatische Abschaltung

Wenn sich euer LG G3 manchmal von allein abschaltet, handelt es sich häufig um einen mechanischen Fehler. Natürlich könnten auch von euch installierte Apps diesen Zustand hervorrufen. Daher gibt es auch unterschiedliche Lösungsansätze, die ihr in der nachfolgenden Reihenfolge ausprobieren solltet.

Lösung:

  1. Entnehmt den Akku des LG G3s und setzt ihn nach kurzer Zeit wieder ein. Zwar neigt das LG G3 nicht zu ruckeligem Akku-Verrutschen, aber allgemein ist dieser Vorgang bei Smartphones der erste Ansastz zur Problembehebung. Stellt ihr allerdings trotzdem fest, dass der Akku nicht fest sitzt, solltet ihr euren Händler kontaktieren und eventuell das Gerät umtauschen lassen.
  2. Mitunter können installierte Apps auch Ursache für das automatische Abschalten des Android-Smartphones führen. Geht die Liste installierter Anwendungen durch und entfernt testweise einige davon und seht, ob in Zukunft ein Unterschied zu verzeichnen ist.
  3. In letzter Instanz, wenn der Fehler wieder und wieder auftritt, solltet ihr ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, den sogenannten Hard Reset, des LG G3 in Erwägung ziehen. Dieser Vorgang setzt euer Gerät auf Werkszustand zurück und löscht alle Änderungen an Einstellungen, Apps und Daten. Also unbedingt vorher ein Backup eurer Mediendateien anlegen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung