LG G3: Nützliche Tipps und Tricks

Jan Hoffmann 2

Das LG G3 Smartphone bietet nicht nur eine tolle Hardware-Ausstattung, sondern auch jede Menge innovative Software-Features. Einige dieser Neuerungen sind jedoch nicht sofort ersichtlich. In den folgenden Tipps und Tricks zeigen wir euch deshalb, was das LG G3 neben den üblichen Funktionen noch so alles zu bieten hat.

LG G3 Test.

Mit dem LG G3 hat der südkoreanische Hersteller erst kürzlich einen würdigen Nachfolger des hochgelobten LG G2 vorgestellt. Das Gerät bietet jedoch nicht nur topaktuelle Hardware und ein wirkliches schickes Design, sondern auch unzählige Software-Features, welche samt einer neuen Oberfläche Einzug erhalten.

LG G3 bei Amazon ansehen *

Da man bei einer solchen Fülle an Funktionen leicht den Überblick verlieren kann, haben wir einige nützliche Tipps und Tricks für das LG G3 für euch zusammengestellt. Natürlich bietet das Flaggschiff-Smartphone von LG noch weitere Neuerungen, an dieser Stelle wollen wir euch jedoch nur die wichtigsten Funktionen zeigen.

LG G3 Tipps und Tricks

Zur Bilderstrecke

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Alte Handys verkaufen & entsorgen: So wirds gemacht

    Alte Handys verkaufen & entsorgen: So wirds gemacht

    Das alte Handy einfach wegzuschmeißen ist in vielen Fällen vertanes Geld und ebenso nicht die umweltfreundlichste Möglichkeit. Oft kann man sogar kaputte Handys noch verkaufen: Ersatzteile und wertvolle Metalle in den defekten Geräten können wiederverwertet werden. Welche Möglichkeiten ihr habt, euer altes Smartphone (egal, ob voll funktionsfähig oder defekt) zu barer Münze zu machen, zeigen wir euch hier auf...
    Thomas Kolkmann 1
  • Pixel 4 XL: So könnte Google die neuen iPhones übertrumpfen

    Pixel 4 XL: So könnte Google die neuen iPhones übertrumpfen

    Einem neuen Leak zufolge könnte die XL-Version des kommenden Google Pixel 4 über eine Funktion verfügen, auf die selbst Apple bei der neuesten iPhone-Generation verzichtet hat. Für Google hingegen wäre es der nächste logische Schritt.
    Simon Stich
* Werbung