Keinen Monat nach Vorstellung des LG G4 hat der südkoreanische Hersteller den offiziellen Marktstart seines diesjährigen Smartphone-Flaggschiffs angekündigt. Demzufolge soll das Smartphone mit optionale Lederrückseite ab dieser Woche in gezielten Märkten erhältlich sein.

LG G4 bei Amazon bestellenLG G4 bei Saturn bestellen

LG G4: Release ab dieser Woche

Seit Ende April ist das G4 bereits auf dem Heimatmarkt LGs in Südkorea erhältlich – andere Märkte weltweit mussten sich bisher aber noch in Geduld üben. Nun aber hat der Hersteller den Startschuss für weitere Länder gegeben.  Laut LG wird das Flaggschiff-Gerät bereits in dieser Woche in Hong Kong in den Handel kommen, gefolgt von Russland, der Türkei und Singapur. Anschließend werden Schlüsselmärkte wie Europa, Nordamerika, Südostasien, Afrika und der Mittlere Osten sowie Süd – und Mittelamerika bedient. Ferner erwähnt LG, dass man weltweit etwa 180 Netzbetreiber als Partner für den Vertrieb des G4 gewinnen konnte.

LG G4 Hands-On

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
LG G4 Wallpaper zum Download

LG G4: Laut Händler in Deutschland ab Ende Mai

Wann das Smartphone konkret in Deutschland, der Schweiz und Österreich erhältlich sein wird, wurde zwar nicht kommuniziert, allerdings heißt es im Onlineshop der Elektronikkette Saturn, dass es ab Ende Mai lieferbar sein wird. Auch wenn dieser Termin nicht offiziell von LG kommuniziert wird, erwiesen die Angaben Saturns sich in der Vergangenheit als zutreffend.

lg-g4-mai-2015

Wer sich übrigens vor dem offiziellen Verkaufsstart dazu entschließt ein G4 zu kaufen hat bei Amazon die Chance, eine kostenlose 32 GB microSD-Karte zum LG G4 gratis zu erhalten. Für Interessenten, die das Gerät noch nicht kaufen aber ausprobieren möchten, hat LG auch eine Aktion parat.

Die Spezifikationen des LG G4 in aller Kürze: Das Display misst 5,5 Zoll in der Diagonale und löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf, als Prozessor ist ein Snapdragon 808 mit 6 Kernen an Bord, der von 3 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann mittels microSD-Karte erweitert werden. Auch der 3.000 mAh-Akku ist austauschbar und unterstützt Quick Charge 2.0 – das entsprechende Ladegerät ist indes nicht im Lieferumfang enthalten. Auf der Rückseite befindet sich eine 16 MP Kamera mit f/1.8 und optischem Bildstabilisator, frontseitig ist ein 8 MP-Sensor verbaut. Android 5.1 Lollipop mit der hauseigenen Nutzeroberfläche LG UX 4.0 ist vorinstalliert. Eine Besonderheit des G4 ist die optionale Rückseite aus Leder. Modelle mit diesem Material kosten 50 Euro mehr als die mit Kunststoffrückseite, die Preise liegen entsprechend bei 649 beziehungsweise 699 Euro (UVP).

LG G4 bei Amazon bestellenLG G4 bei Saturn bestellen

Quelle: LG

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Andreas Floemer
Andreas Floemer, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?