LG G4 soll mit Stylus erscheinen, Bild & technische Details geleakt

Martin Malischek 3

Mit dem LG G2 konnte der koreanische Hersteller genauso überzeugen, wie mit dem G3. Nun sollen mit dem im nächsten Jahr erscheinendem LG G4 Neuerungen wie beispielsweise ein Stylus implementiert werden. Von diesem und den Spezifikationen tauchte nun ein Bild auf.

Vor ein paar Wochen berichteten wir über die Markennamenanmeldung des „G Pen“ sowie die dazugehörige Software „G Scrawl“ (Gekritzel) von LG. Zu dieser Zeit mutmaßten wir, dass aufgrund der hohen Bildschirmgröße des kommenden LG G4 ein Stylus mitgeliefert werden könnte.

LG G4 mit Stylus „G Pen“?

lg-g4-g-pen-leak

Diese Vermutung wurde bereits mehrfach in Gerüchten behandelt und „bestätigt“. Nun tauchte ein Bild des Stylus auf, welcher beim LG G4 zum Einsatz kommen soll. Im Vergleich zu Samsungs fast gleichnamigen „S Pen“ sieht der „G Pen“ auf dem Bild zugegebenermaßen ernüchternd aus.

Gegenüber der Spitze zur Eingabe des Samsung-Stifts würde LG, sollte das Bild echt sein, eine schwammige Gummi-Spitze zur Steuerung des LG G4 bereithalten. Zusätzlich stellt sich die Frage, ob der doch noch etwas größere und bereitere Stift tatsächlich im LG G4 unterkommen würde.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
LG G4 Wallpaper zum Download

LG G4: Stylus-Bild ein Fake?

Denn das Note 4 ist immerhin um 0,4 Zoll größer als das mutmaßlich kommende LG G4, außerdem wirbt der koreanische Hersteller meist mit einem kleinen Rahmen, sodass „mehr Bildschirm“ nicht gleich „größeres Gerät“ heißen muss. Ob dann noch Platz für einen solch breiten Stift gefunden wird, darf also bezweifelt werden. Höchstwahrscheinlich haben wir es hier mit einem Stylus zu tun, auf dem einfach ein LG-Logo angebracht wurde.

Die Quelle nennt ebenfalls Spezifikationen und mit ihnen die exakt identischen technischen Details, wie sie bereits im Umlauf sind: 5,3 Zoll Quad-HD-Bildschirm, 4 GByte Arbeitsspeicher, 32 oder 64 GByte interner Speicher (erweiterbar mit SD-Karte), Qualcomm Snapdragon 810 mit 64-Bit-Architektur, 3.500 mAh Akku und eine 20,7 Megapixel-Hauptkamera mit optischer Bildstabilisation.

LG G4: Präsentation wahrscheinlich zwischen April und Mai

Zwar könnte sich LG daran machen, das G4 zur CES in Las Vegas vorzustellen, damit würde der LG G3-Nachfolger jedoch nur acht Monate nach dessen Vorstellung enthüllt werden. Wir rechnen mit einer Präsentation im Zeitraum April bis Mai.

Quelle: igeek, via AndroidHeadlines

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung