Zweiter Anlauf: Nachdem das Marshmallow-Update für das LG G4 in Polen aus „technischen Gründen“ kurzfristig eingestellt werden musste, scheint das Unternehmen die Fehler mittlerweile behoben zu haben. Erste Nutzer aus Deutschland berichten, dass sie die neue Android-Version als rund 1,5 GB große Aktualisierung über das PC-Tool LG Bridge erhalten haben. Eine OTA-Aktualisierung dürfte somit in Kürze ebenfalls bereitstehen.

LG scheint hierzulande das Rennen um die Verteilung des Marshmallow-Updates zu gewinnen und stellt die neue OS-Version Android 6.0 Marshmallow ab sofort für die Besitzer des LG G4 in Deutschland bereit. Die Verteilung hat zwar noch nicht OTA begonnen, wie uns ein Leser berichtet stellt aber zumindest das PC-Tool LG Bridge die neue Software-Version aber schon zum Download zur Verfügung. Mit der neuen Version sind neben den üblichen Verbesserungen in Sachen Performance und Stabilität auch spannende neue Features wie der Doze-Modus zur Verlängerung der Standby-Zeit sowie ein verbesserter App-Manager zur Verwaltung von Berechtigungen zu erwarten.

Video: Neuerungen von Android 6.0 in der Übersicht

Android 6.0 Top 5 Neuerungen im Überblick

LG hat sein Optimus UI aber auf den ersten Blick nach zu urteilen beim Alten belassen und hier kaum Veränderungen vorgenommen. An der Oberfläche wird sich daher mit der neuen Marshmallow-Software nicht viel ändern, zumindest unter der Haube sollten die Verbesserungen aber durch eine längere Akkulaufzeit und flüssigere Performance ersichtlich werden.

LG-G4-marshmallow-screenshot

LG Bridge für Windows downloaden (70,9 MB)

Danke an Nookiezilla für Hinweis und Screenshot!

LG G4 mit Vertrag bei deinHandy.de LG G4 bei Amazon kaufen

Video: LG G4 im Test

LG G4 im Test

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.