Glas gegen Leder: Sowohl Samsungs Galaxy S6 als auch das LGs G4 sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Doch was steckt in den beiden High End-Smartphones, wie schlagen sie sich im optischen wie technischen Vergleich? Antworten auf diese Fragen erhält man in den folgenden Absätzen.

Bislang setzten Samsung und LG bei ihren Smartphone-Flaggschiffen hauptsächlich auf Polycarbonat. Beide änderten die Materialauswahl zum Teil mit ihren aktuellen High End-Modellen. Sind Samsungs Galaxy S6 und S6 edge ausschließlich mit einer Glasrückseite und einem Metallrahmen erhältlich, bietet LG sein G4 neben einer Polycarbonat-Variante optional mit einer Lederrückseite in verschiedenen Farben an.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
LG G4 Wallpaper zum Download

LG G4 und Samsung Galaxy S6 im Hands On-Vergleich

Kollege Kamal konnte das LG G4 bei der Vorstellung in London direkt mit dem Samsung Galaxy S6 vergleichen – und hat die Gegenüberstellung im Video festgehalten.

Samsung Galaxy S6 vs. LG G4 - Vergleich

LG G4 bei Amazon kaufen

Samsung Galaxy S6 bei Amazon kaufen

LG G4 vs. Samsung Galaxy S6: Technische Spezifikationen im Vergleich

samsung-galaxy-s6-lg-g4

LG G4 Samsung Galaxy S6
Bildschirm 5,5 Zoll mit WQHD (2.560 x 1.440 Pixel) 5,1 Zoll mit WQHD (2.560 x 1.440 Pixel)
Prozessor Snapdragon 808 64-Bit Hexa Core Exynos 7420 64-Bit Octa Core
GPU Adreno 418 Mali-T760
Arbeitsspeicher DDR3-RAM 3 GB DDR4-RAM 3 GB
Datenspeicher 32 GB (mittels microSD-Karte erweiterbar) 32, 64, 128 GB (nicht erweiterbar)
Hauptkamera 16 MP mit OIS 2.0 und f/1,8-Blende 16 MP mit OIS und f/1,9-Blende
Frontkamera 8 MP f/2.0-Blende 5 MP f/1.9-Blende
Akku 3.000 mAh 2.550 mAh
Konnektivität Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS, LTE Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS, Quick Charge, LTE
Maße 148,9 x 76,1 x 6,3 - 9,8 Millimeter 143,4 x 70,5 x 6,8 Millimeter
Gewicht 155 Gramm 138 Gramm
Betriebssystem Android 5.1 Lollipop mit LG UX 4.0 Android 5.0.2 Lollipop mit TouchWiz UI
Preise ab 649 Euro (Polycarbonat-Rückseite) ab 699 Euro (32 GB interner Speicher)

Technisch sind die beiden Vorzeige-Smartphones im oberen Ausstattungs-Segment verortet. Gegenüber dem LG G4 kann das Samsung Galaxy S6 mit einem schnelleren internen UFS 2.0-Speicher, energieeffizienteren DDR4-Arbeitsspeicher und einem leistungsstärkeren Prozessor aufwarten. Das LG G4 hingegen lässt mit seiner f/1,8-Blende mehr Licht auf den Sensor zu – dies zeigt auch ein erster Foto-Vergleich zwischen G4 und S6. Außerdem ist der Akku mit 3.000 mAh deutlich größer als der des Galaxy S6. Fans von microSD-Karten dürften an dem LG G4 mehr Gefallen als am aktuellen Samsung-Flaggschiff finden, ebenso Akkuwechsler: Beides ist aufgrund der Bauweise des Galaxy S6 nicht mehr möglich.

Ob und inwieweit sich die stärkeren Spezifikationen des Galaxy S6 bemerkbar machen und wie sich die Kamera im Vergleich zum Samsung-Boliden schlägt, bleibt noch abzuwarten, bis erste Langzeittests und Vergleiche gezogen werden konnten.

LG G4 bei Amazon kaufen

Samsung Galaxy S6 bei Amazon kaufen

 

Finde dein passendes Smartphone